Leben und Arbeiten in der Gemeinde Garrel

Große Namen

Die nördlich der Stadt Cloppenburg gelegene Gemeinde Garrel ist einer der außergewöhnlichsten Wirtschaftsstandorte Norddeutschlands.

Nur rund 15.000 Einwohner, und doch richtig große Namen im Unternehmensverzeichnis: Das ist Garrel. Insbesondere Betriebe aus der Nahrungs- und Genussmittelgewerbe, dem Baugewerbe sowie dem Stahl- und Maschinenbau sind hier heimisch. Die Heidemark-Gruppe, einer der größten deutschen Produzenten und Vermarkter von Geflügelprodukten, hat in der Gemeinde ebenso ihren Unternehmenssitz wie der Tierfutterproduzent Fleming + Wendeln oder die Goldschmaus-Gruppe.

Die Gemeinde Garrel macht sich traditionell stark für die ortsansässigen Unternehmen und trägt so dazu bei, ein ideales Investitionsklima zu sichern. Dazu zählt auch, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein attraktives Lebensumfeld zu bieten. Mit Erfolg, wie ein Blick in die Einwohnerstatistik zeigt: Seit den 1990er Jahren stieg ihre Zahl um stolze 43 Prozent. Bauherren finden in den Baugebieten in unmittelbarer Nähe zum Ortskern ideale Voraussetzungen: erschwingliche Grundstücke mit viel naturnahem Erlebnisraum für Kinder, lebendige Nachbarschaften, gute Einkaufsmöglichkeiten. Und eine hundertprozentige Kindergartenplatzversorgung gilt in Garrel als selbstverständlich.

Bei den Kindern erfreut sich insbesondere der Ortsteil Nikolausdorf großer Beliebtheit. Aus aller Welt kommen hier in der Vorweihnachtszeit Briefe an. Zahllose ehrenamtliche Helfer sind dann mit der Beantwortung der Schreiben beschäftigt. „Das bringt uns weit über die Gemeindegrenzen hinaus große Aufmerksamkeit", weiß Bürgermeister Andreas Bartels zu berichten.

Große Namen

Daten & Fakten

Einwohner 1
14.918 Einwohner
Einwohner nach Geschlecht
weiblich
männlich
Altersstruktur
unter 18 Jahre
18–25 Jahre
25–45 Jahre
45–65 Jahre
über 65 Jahre
Beschäftigte 2
5.319 Beschäftigte
Beschäftigte nach Geschlecht
weiblich
männlich
Beschäftigte nach Wirtschaftsabschnitten
Land- und Forstwirtschaft
Produzierendes Gewerbe
Handel-, Gastgewerbe, Verkehr
Dienstleistungen
Quellen:
1
Komsis Stand: 31.12.2017
2
Komsis Stand: 30.06.2018
3
Jobportal Oldenburger Münsterland, 21.08.2019