Gemeinsam für das Oldenburger Münsterland

Wir meistern Herausforderungen

© skynesher, istockphoto.com
OM auf Instagram

Top-Themen

Das ist los im Oldenburger Münsterland

Unternehmerpreis des Oldenburger Münsterlandes 2022

Vier gewinnt!

Am 25. November wurden erneut die Unternehmerpreise Oldenburger Münsterland verliehen. Die feierliche Verleihung der Unternehmerpreise ist Jahr für Jahr einer der gesellschaftlichen Höhepunkte im Oldenburger Münsterland. Und wer einmal in den Genuss einer Auszeichnung kam, darf mit Recht stolz darauf sein. Wer damit in diesem Jahr ausgezeichnet wurde, erläutern wir an dieser Stelle. 

© GERALD LAMPE

Existenzgründer des Jahres 2022

Jung, erfolgreich und ambitioniert

Mit 16 hat er seine erste Firma gegründet. Heute, gerade einmal sechs Jahre später, gehört er zu den Vorzeigeunternehmern der Region – und macht jungen Start-ups mit seiner Geschichte Mut, es ebenfalls zu versuchen. Jetzt wird Bernd Deeken aus Cloppenburg als Existenzgründer des Jahres im Oldenburger Münsterland geehrt.

Mehr dazu

Innovationspreis des Oldenburger Münsterlandes 2022

Der Fahrscheinautomat wird Infoterminal

Wie lässt sich der Öffentliche Personennahverkehr attraktiver machen? Dieser Frage widmet sich das Cloppenburger Softwarehaus AMCON. Für die Entwicklung einer neuartigen Technologie zur leichteren Bedienung von Fahrscheinautomaten wird das Unternehmen jetzt mit dem Innovationspreis des Oldenburger Münsterlandes ausgezeichnet.

Mehr dazu
© GERALD LAMPE

Unternehmen des Jahres 2022

Eine Erfolgsgeschichte auf zwei Rädern

Aus der Garage auf den Weltmarkt: Diese typische Geschichte aus dem Oldenburger Münsterland schlägt ein weiteres Kapitel auf. Wobei die Garage in diesem Fall das Wohnhaus der Eltern in Cloppenburg ist. Als Unternehmen des Jahres 2022 wird Kalkhoff ausgezeichnet.

Mehr dazu
© (C) foto:hoelzen

Unternehmerisches Lebenswerk 2022

Mit viel Herzblut für das Freizeiterlebnis

„Dass ich den Unternehmerpreis für mein Lebenswerk bekomme, hat mich schon überrascht“, sagt Alfred Grothaus. „Ich habe doch einfach nur meine Arbeit gemacht.“ Der frühere Chef des Tier- und Freizeitpark Thüle gibt sich bodenständig und bescheiden, ganz wie man es von den großen Unternehmerpersönlichkeiten im Oldenburger Münsterland kennt. Dabei hat der Tier- und Freizeitpark Thüle seit seiner Gründung in den 1960er-Jahren eine Entwicklung hingelegt, die seinesgleichen sucht.

Mehr dazu

Die Region

Wir sind das OM

Wirtschaftlich top, touristisch attraktiv, kulturell vielfältig: Das Oldenburger Münsterland überrascht mit vielen Eigenschaften, die man dieser Region häufig gar nicht zutraut. Wer sich aber näher mit ihr beschäftigt, wird sehen, dass es sich lohnt, ihr Aufmerksamkeit zu widmen – für einen kurzen Zwischenstopp ebenso wie für einen längeren Aufenthalt. Oder sogar fürs ganze Leben.

Karte des Oldenburger Münsterlandes, farblich eingeteilt in die Erholungsgebiete Barßel & Saterland, Thülsfelder Talsperre, Hasetal, Dammer Berge sowie die Ausflugsregion Nordkreis Vechta. Neben größeren Städten sind auch markante Gewässer sowie Bahn- und Autobahnlinien aus der Region vermerkt.

Freizeit & Urlaub

Radtouren durchs nordwestliche Niedersachsen

Etwas Fahrtwind um die Nase, die Landschaft ist ein Augenschmaus, und schon fährt das Fahrrad wie von selbst. Es gibt keine bessere Art, das Oldenburger Münsterland zu entdecken, als es mit dem Fahrrad zu durchwandern. Ob allein, mit der Familie oder einer Reisegruppe: Radfahren in den grünen flachen Weiten und entlang zahlreicher Kanäle ist ein grenzenloses Vergnügen. Planen Sie schon jetzt Ihre ersten Touren für das Frühjahr.

Karriere & Wirtschaft

Das Wichtigste auf einen Blick

Kultur

Von Klassisch bis Modern

Von Außenstehenden, die das Oldenburger Münsterland nicht kennen, sind bisweilen Sätze zu hören wie: Die Region sei sicherlich schön, aber ein wenig merkwürdig und kulturell schwer zu fassen. Dieser Eindruck löst sich jedoch schnell in Wohlgefallen auf, wenn ihm erst einmal ein Besuch gefolgt ist. Denn das Oldenburger Münsterland hat eine große kulturelle Vielfalt zu bieten. Und dabei stets den Anspruch, diese Vielfalt so greifbar wie möglich zu machen.

Erwarte das Unerwartete! Im neuen Oho! finden sich wie immer überraschende Geschichten aus dem Oldenburger Münsterland.

Wirtschaft

Partner & Unternehmen

Wirtschaft

Unsere Partnerunternehmen

© FangXiaNuo, istockphoto.com
Wirtschaft

Wirtschaft & Innovation im OM

© Eva-Katalin, istockphoto.com