Gemeinsam für das Oldenburger Münsterland

Wir meistern Herausforderungen

© skynesher, istockphoto.com
OM auf Instagram

Top-Themen

Das ist los im Oldenburger Münsterland

Special Fachkräfte

Was tun gegen die Personalknappheit?

Der Fachkräftemangel macht vielen Betrieben in ganz Deutschland weiterhin zu schaffen. Auch im Oldenburger Münsterland versuchen Kommunen, Unternehmen und Verbände gegenzusteuern – mit spannenden Initiativen, großzügigen Angeboten und Rückgriffen auf die Kompetenzen älterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Netzwerkarbeit

Mehr Fachkräfte für mehr Gesundheit

In Friesoythe schlummern 23.000 Ideen, um den Fachkräftemangel im medizinischen Sektor zu bewältigen. Was es damit auf sich hat, von wem diese Ideen kommen sollen und was damit passiert, weiß das neu gegründete „Netzwerk Gesundheit Friesoythe".

Mehr dazu

Praktikumswoche

Fünf Tage, fünf Berufe, fünf Unternehmen

In diesen Sommerferien wird im Oldenburger Münsterland zum ersten Mal die Praktikumswoche angeboten. Die Landkreise Vechta und Cloppenburg haben sich zusammengetan, um diese Aktion für Schülerinnen und Schüler vorzubereiten und umzusetzen.

Mehr dazu
© Getty Images / E+

Ältere Fachkräfte

So holen Sie die Generation 55plus ins Unternehmen

Verstärkt gehen Unternehmen angesichts des Mangels an qualifizierten jungen Mitarbeitenden dazu über, Ausschau nach Fachkräften der Generation Ü55 zu halten. Ihr großes Plus: Erfahrung. Es gibt kaum Situationen im beruflichen Leben, die sie noch nicht erlebt haben. Davon wiederrum kann auch der Nachwuchs im Betrieb profitieren.

Mehr dazu

Die Region

Wir sind das OM

Wirtschaftlich top, touristisch attraktiv, kulturell vielfältig: Das Oldenburger Münsterland überrascht mit vielen Eigenschaften, die man dieser Region häufig gar nicht zutraut. Wer sich aber näher mit ihr beschäftigt, wird sehen, dass es sich lohnt, ihr Aufmerksamkeit zu widmen – für einen kurzen Zwischenstopp ebenso wie für einen längeren Aufenthalt. Oder sogar fürs ganze Leben.

Karte des Oldenburger Münsterlandes, farblich eingeteilt in die Erholungsgebiete Barßel & Saterland, Thülsfelder Talsperre, Hasetal, Dammer Berge sowie die Ausflugsregion Nordkreis Vechta. Neben größeren Städten sind auch markante Gewässer sowie Bahn- und Autobahnlinien aus der Region vermerkt.

Freizeit & Urlaub

Radtouren durchs nordwestliche Niedersachsen

Etwas Fahrtwind um die Nase, die Landschaft ist ein Augenschmaus, und schon fährt das Fahrrad wie von selbst. Es gibt keine bessere Art, das Oldenburger Münsterland zu entdecken, als es mit dem Fahrrad zu durchwandern. Ob allein, mit der Familie oder einer Reisegruppe: Radfahren in den grünen flachen Weiten und entlang zahlreicher Kanäle ist ein grenzenloses Vergnügen. Planen Sie schon jetzt Ihre ersten Touren für das Frühjahr.

Karriere & Wirtschaft

Das Wichtigste auf einen Blick

Kultur

Von Klassisch bis Modern

Von Außenstehenden, die das Oldenburger Münsterland nicht kennen, sind bisweilen Sätze zu hören wie: Die Region sei sicherlich schön, aber ein wenig merkwürdig und kulturell schwer zu fassen. Dieser Eindruck löst sich jedoch schnell in Wohlgefallen auf, wenn ihm erst einmal ein Besuch gefolgt ist. Denn das Oldenburger Münsterland hat eine große kulturelle Vielfalt zu bieten. Und dabei stets den Anspruch, diese Vielfalt so greifbar wie möglich zu machen.

Erwarte das Unerwartete! Im neuen Oho! finden sich wie immer überraschende Geschichten aus dem Oldenburger Münsterland.

Wirtschaft

Partner & Unternehmen

Wirtschaft

Unsere Partnerunternehmen

© FangXiaNuo, istockphoto.com
Wirtschaft

Wirtschaft & Innovation im OM

© Eva-Katalin, istockphoto.com