Leben und Arbeiten in der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden

Top in Niedersachsen

Die Gemeinde Neuenkirchen-Vörden liegt im südlichsten Zipfel des Landkreises Vechta. Sie hat sich zu einem äußerst attraktiven Gewerbestandort entwickelt.

Nur einen Katzensprung von der Autobahn A 1 entfernt liegt der Niedersachsenpark, das mit einer Fläche von 412 Hektar größte interkommunale Gewerbe- und Industriegebiet des Bundeslandes. In einem beispielhaften Public-Private-Partnership-Modell arbeiten hier landkreisüberschreitend mehrere Kommunen mit der Privatwirtschaft zusammen, um das Wachstum der Wirtschaftsregion weiter zu stärken. Einer der Gesellschafter ist die Gemeinde Neuenkirchen-Vörden.

Man verfolge das Ziel, „durch ein Reservoir hochwertiger Gewerbe- und Industrieflächen neue Wertschöpfung in der Region zu etablieren, den regionalen Akteuren Raum für ihre Wachstumsambitionen zu bieten sowie Arbeitsplätze in der Region zu schaffen und zu sichern", sagt Bürgermeister Ansgar Brockmann. Die Ansiedlung der adidas-Gruppe, die im Niedersachsenpark ihr konzernweit größtes Distributionscenter in Betrieb genommen hat, bestätigt den Erfolg dieser Philosophie ebenso wie das Engagement von Global Playern wie dem Landmaschinenhersteller Grimme oder dem Befestigungstechnikunternehmen Adolf Würth. Insgesamt haben sich bereits mehr als 60 Firmen im Niedersachsenpark eingemietet.

Sie alle benötigen fähige Mitarbeiter, genau wie die anderen Betriebe, die in der Gemeinde heimisch sind. Neben der Fleischwaren- und Futtermittelindustrie bildet der Gesundheitssektor einen Schwerpunkt der regionalen Wirtschaft. So zählen die Clemens-August-Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik, die Clemens-August-Jugendklinik sowie die Fachklinik St. Marienstift für suchtkranke Männer zu den größten Arbeitgebern.

Wer sich für einen Umzug nach Neuenkirchen-Vörden interessiert, wird hier schnell Anschluss gewinnen. Die Gemeinde stellt ihren Bürgern in den Ortsteilen Neuenkirchen und Vörden erschlossenes Wohnbauland zur Verfügung. Bauherren sind dort an nur wenige Planungsvorgaben gebunden, um den ortstypischen Charakter zu wahren.

Top in Niedersachsen

Daten & Fakten

Einwohner 1
8.577 Einwohner
Einwohner nach Geschlecht
weiblich
männlich
Altersstruktur
unter 18 Jahre
18–25 Jahre
25–45 Jahre
45–65 Jahre
über 65 Jahre
Beschäftigte 2
2.736 Beschäftigte
Beschäftigte nach Geschlecht
weiblich
männlich
Beschäftigte nach Wirtschaftsabschnitten
Land- und Forstwirtschaft
Produzierendes Gewerbe
Handel-, Gastgewerbe, Verkehr
Dienstleistungen
Quellen:
1
Komsis Stand: 31.12.2017
2
Komsis Stand: 30.06.2018
3
Jobportal Oldenburger Münsterland, 22.03.2019

Dies & das

Wissenswertes aus Neuenkirchen-Vörden