Was fliegt denn da? Die Stunde der Gartenvögel

Auf dem Freigelände des Moor- und Fehnmuseums Elisabethfehn findet die "Stunde der Gartenvögel" statt.

Auf dem Gelände tummeln sich viele verschiedene Vögel: Kohlmeisen, Hausrotschwanz, Zaunkönige, Dohlen…

Die Teilnehmer*innen lernen Wissenswertes über die Vogelbestimmung und wie sich hier häufig vorkommende Arten unterscheiden. Danach geht es auf Entdeckungstour: Welche Vogelarten werden auf dem Museumsgelände zu sehen und zu hören sein? Die Teilnehmer*innen können anschließend mit dem gewonnenen Wissen zu Hause in ihrem eigenen Garten an der bundesweiten Vogelzähl-Aktion des NABU "Die Stunde der Gartenvögel" teilnehmen. Wenn möglich bitte Fernglas mitbringen.

Das Angebot richtet sich an interessierte Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 30. April 2024 möglich. Der Kostenbeitrag für Erwachsene beträgt 6,50 Euro, für Kinder 4,50 Euro. Geplante Dauer: ca. 1,5
Stunden.

Fr, 3. Mai 2024

14:30 Uhr

Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn
Oldenburger Straße 1
26676 Barßel, Elisabethfehn
Zur Veranstaltungsstätte

Veranstalter

NABU Ortsgruppe Elisabethfehn

26676 Barßel, Elisabethfehn
Zur Website des Veranstalters

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.