Was krabbelt denn da? Der Insektensommer im Freigelände des Museums

Auf dem Freigelände des Moor- und Fehnmuseums Elisabethfehn findet der "Insektensommer" statt.

Seit Jahren gehen die Zahlen der Insektenarten drastisch zurück. Daher wird an diesem Tag geschaut, welche Insektenarten sich auf dem Freigelände des Moor- und Fehnmuseums tummeln. Auf der Suche nach den fleißigen Helfern werden mit etwas Glück Hummeln, Schmetterlinge, Libellen und andere Insektenarten entdeckt.

Die Teilnehmer*innen sind anschließend in der Lage zu Hause in ihrem eigenen Garten, an der bundesweiten Insekten-Aktion des NABU "Insektensommer" teilzunehmen.

Das Angebot richtet sich an interessierte Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre. Eine verbindliche Anmeldung ist bis Dienstag, 06.08.2024 möglich. Kostenbeitrag: Erwachsene 6,50 Euro, Kinder 4,50 Euro. Dauer: ca. 1,5 Stunden.

So, 11. August 2024

14:30 Uhr

Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn
Oldenburger Straße 1
26676 Barßel, Elisabethfehn
Zur Veranstaltungsstätte

Veranstalter

NABU Ortsgruppe Elisabethfehn

26676 Barßel, Elisabethfehn
Zur Website des Veranstalters

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.

Noch mehr erleben

Diese Veranstaltungen könnten Ihnen auch gefallen