© Franz-Josef Schubert

Gasthof Schubert

Seit 1971 weiß man in der näheren und ferneren Umgebung von Markhausen die gute Küche der Familie Schubert zu schätzen. Die Spezialitäten des Hauses sind weit über die Grenzen der ehemaligen Gemeinde Markhausen hinaus bekannt. Wildgerichte, Spargelmenüs, der für unsere Gegend typische Grünkohl werden je nach Saison angeboten. Der zarte Sauerbraten und der fein gewürzte Spießbraten verwöhnen das ganze Jahr hindurch die Gäste.

Neben dem reichhaltigen Angebot innerhalb der Speisegaststätte werden Speisen und Getränke auch ins Haus geliefert.

Als Mitglied des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre, im Verbund Oldenburger Münsterland e.V. und im ADFC (Bett&Bike) wird tatkräftig an der touristischen Erschließung der Region mitgearbeitet.

Ausstattung
  • Gasthof-Pension
Einrichtung

5 Doppelzimmer (auch als Einzelzimmer buchbar), alle mit Dusche/WC, WLAN/WiFi, Fernsehen

Lage

Ort liegt inmitten einer großen Waldregion

Sport & Fitness

2 doppelte Bundeskegelbahnen

Besondere Hinweise

Familiengeführtes Hotel und Restaurantbetrieb
Eignet sich für kleine Betriebs- und Famlienfeste (ca. 80 Personen)

Zimmerarten

5 Doppelzimmer mit Dusche/WC

Preise und Verfügbarkeit

ab 40 €

Doppelzimmer ohne Frühstück 60 €, inkl. Frühstück 70 €
Doppelzimmer (Einzelbelegung) ohne Frühstück 35 €, inkl. Frühstück 40 €

Anfrage

Gastgeber

Gasthof Schubert
Franz-Josef Schubert
Hauptstraße 45
26169 Friesoythe-Markhausen
Tel. 04496-442
fj.schubert@ewetel.net

Unterkunft

Gasthof Schubert
Hauptstr. 45
26169 Friesoythe
Region: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre
Tel. 04496-442
fj.schubert@ewetel.net
www.gasthof-schubert.com

powered by webEdition CMS