Markatal

Die Marka ist über weite Abschnitte naturnah erhalten geblieben. Sie ist als Lebensraum vieler bedrohter Pflanzen- und Tierarten geschützt. In seinem Zustand noch ursprünglich ist das Tal im Bereich des Naturschutzgebietes südlich von Markhausen mit Röhricht- und Sumpfbereichen. Hier besteht eine schöne Aussicht über das Markatal.

Das Gebiet mit Umgebung (100 ha) ist seit 1984 Naturschutzgebiet und seit 2000 auch FFH-Gebiet (Flora-Fauna-Habitat).

Kontakt

Markatal
Region: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre
Telefon: (0 44 71) 15-0