Barßel - Thülsfelder Talsperre

Routenbeschreibung

Start ist beim Rathausplatz in Barßel. Die Lange Straße nach links fahren bis zum Bahnübergang und dann nach rechts in den Mühlenweg. Vorbei an der Ebkensschen Windmühle zur Pestalozzistr. Rechts abbiegen zur Soestebrücke und nach links abbiegen bis zur Oltmann-Strenge-Straße.

 

Hier einbiegen und über die Brücke des Kanals nach links auf den Fahrradweg der Oldenburger Straße entlang des Elisabethfehnkanals über Reekenfeld bis zum Marktplatz in Kamperfehn. Bei einem Möbelhaus rechts ab in die Birkenstraße und weiter über die Straße Am Alten Friesoyther Kanal.

 

Am Ende links in die Koloniestraße. Nun überqueren Sie die B 401 (Achtung!) und den Küstenkanal. Sofort nach der Brücke rechts ab in die Straße Am Friesoyther Kanal. Sie fahren entlang des Friesoyther Kanals bis zu einer Holzbrücke. Sie überqueren die Holzbrücke und fahren nun auf der ehemaligen Bahnstrecke. An deren Ende treffen Sie auf die Sedelsberger Straße.

 

Nun fahren Sie auf dem Fahrradweg der Straße Am Alten Hafen (rechts) bis zu einem Einkaufszentrum. An dieser Kreuzung überqueren Sie die Straße (Achtung!) und fahren in Richtung Freibad/Hallenbad (Thüler Str.). Vor dem Freibad rechts ab in Richtung Pehmertange. Sie bleiben jetzt auf diesem Weg, der parallel zur B 72 verläuft (nicht dem ausgeschilderten Fahrradweg nach Cloppenburg folgen).

 

Am Ende geht es links bis zur B 72. Der Weg führt nach rechts ein kurzes Stück auf dem Fahrradweg der B 72. Sie fahren die 2. Straße rechts auf einen Fahrradweg und Waldweg, der nach Mittelsten Thüle führt. Es geht nach links und nach 100 m rechts zum Tier- und Freizeitpark Thüle. Der Weg führt entlang des Tierparks und endet genau am Nordufer der Thülsfelder Talsperre. Es empfiehlt sich, hier eine Rundfahrt um die Talsperre anzuschließen.

 

Den Rückweg nehmen Sie durch die Stadt Friesoythe und fahren auf einem Radweg in gerader Richtung bis nach Barßel.

  • 95,3km

  • 4,22h

  • Barßel, Rathaus

Downloads