Entdecken und Genießen

Vielfalt erleben im Oldenburger Münsterland

© malopo / Stockwerk2

Ob entspannt allein, romantisch als Paar oder abenteuerlustig mit der ganzen Familie – die 23 Gemeinden des Oldenburger Münsterlandes haben für alle Aktivurlauber, Kulturfreunde, Wellnessliebhaber, Sportskanonen, große und kleine Entdecker das passende Freizeitprogramm parat. Überraschungen inklusive.

Denn wer hätte gedacht, dass man hier Zeuge eines spektakulären Naturschauspiels werden kann, wenn Zehntausende Kraniche in einer der wertvollsten Moorlandschaften Deutschlands Rast machen? Dass es auch mitten im Nordwesten eine Karnevalshochburg gibt, in der zur fünften Jahreszeit alles Kopf steht? Dass hier eines der ältesten Freilichtmuseen Deutschlands von Böttchern, Blaufärbern und Zinngießern erzählt? Ein Urlaub im Oldenburger Münsterland macht's möglich.

Ein grenzenloses Vergnügen

Fahrradfahren im Oldenburger Münsterland

Ein wenig Fahrtwind um die Nase, die Landschaft ist ein Augenschmaus, und schon fährt das Rad wie von selbst. Es gibt keine bessere Art, das Oldenburger Münsterland zu entdecken, als es mit dem Fahrrad zu durchreisen. Ob allein, mit der Familie oder einer Reisegruppe: Radwandern in den Erholungsgebieten ist ein grenzenloses Vergnügen.

Abenteuer für Groß und Klein in grüner Natur

Das Oldenburger Münsterland thematisch entdecken