Naturroute durch Barßel

Ausgangspunkt Ihrer Radtour ist der Barßeler Hafen. Die Tour führt Sie zunächst entlag eines großen Sumpf-, Röhricht- und Flusswattgebietes, das Lebensraum für Brut- und Gastvögel bietet.

 

Danach fahren Sie entlang des Elisabethfehnkanals bis Sie in den Harkebrügger Weg abbiegen, der Sie in den gleichnamigen Ort Harkebrügge führt. Sie radeln weiter bis nach Wittenberge und folgen der Edewechter Straße bis zum Forstweg in den Sie links abbiegen.

 

Nach einiger Zeit passieren Sie den Drakamp Schlatt ein ca. 2 ha großer Waldsee. Schließlich erreichen Sie wieder Ihren Ausgangspunkt, den Barßeler Hafen.

  • 36,0km

  • 2,23h

  • Barßeler Hafen

Downloads