Steckrübenmus

Zutaten: 1 Steckrübe (ca. 800 g), 300 ml Brühe, 4 EL süße Sahne, 60 g Butter, getrockneter Majoran, abgeriebene Muskatnuss, 3 EL Zwiebackbrösel, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Steckrüben waschen, putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Etwa die Hälfte der Butter in einem Topf zerlaufen lassen und die Steckrübenstücke darin fünf Minuten dünsten. Mit der Brühe ablöschen, würzen und bei mäßiger Temperatur abgedeckt eine halbe Stunde kochen lassen. Steckrüben pürieren und mit Sahne verfeinern. Als Würzung eignen sich besonders Majoran und Muskatnuss. Die geschmolzene restliche Butter mit den Zwiebackbröseln heiß über das Mus geben.