Gaumenfreuden mit Tradition

Die Region bittet zu Tisch - und zwar an den Eigenen

© G. Lampe / foto hölzen

Spargel aus dem Oldenburger Münsterland gilt als besonders robuste Gemüsesorte. Ähnlich widerstandsfähig zeigen sich die Gastronomen der Region. Und so gibt es – Virus hin, Corona her – auch im 25. Jahr nacheinander das traditionelle OM-Spargelessen. Allerdings ein wenig anders als sonst.

Süße Früchte, blasse Stangen

Unsere Region hat kulinarisch einiges zu bieten. Das Oldenburger Münsterland gilt allgemein als eines der bedeutendsten deutschen Anbaugebiete für Obst und Gemüse. Spargel, Erdbeere, Grünkohl und Co - sie alle sind im Oldenburger Münsterland zuhause.

Noch mehr Spargel gefällig?