© Grimme

Branchenverzeichnis Maschinen- und Anlagenbau im Oldenburger Münsterland

Das Silicon Valley der Agrartechnologie

Für die Ernährung der Weltbevölkerung steht künftig pro Kopf immer weniger nutzbare landwirtschaftliche Fläche zur Verfügung. Zur weiteren Produktivitätssteigerung ist im Interesse der Umwelt der Einstieg in die Präzisionslandwirtschaft die zentrale Herausforderung. Hier hat das Oldenburger Münsterland mit seinem Know-how und seinen internationalen Absatzbeziehungen eine optimale Ausgangsposition.

Das Oldenburger Münsterland ist bekannt als internationales Innovationszentrum der Agrartechnologie. Marktführende Unternehmen in der Tierhaltungs- und Landmaschinentechnik entwickeln hier im engen Schulterschluss mit der Praxis innovative Lösungen. Durch die Automatisierung von Produktionsabläufen sowie die Entwicklung elektrotechnischer Grundlagen für kontrollierte Produktionssysteme haben unsere Unternehmen maßgeblich zur vierten Agrarrevolution beigetragen.

  • Anwendung und Weiterentwicklung modernster Hochtechnologie für mehr Produktivität und Präzision der Landwirtschaft in aller Welt
  • Technologietransfer für industrielle Problemlösungen in den Bereichen Umwelt- und Entsorgungstechnik, Prozesssteuerung und Automatisierung
  • spezialisierte und leistungsfähige Entwicklungspartner für technische Komponenten und Dienstleistungen
  • optimale Serviceleistungen durch internationale Präsenz der Anbieter

Branchenverzeichnis Maschinen- und Anlagenbau