Theater und Bühne

Reis Against The Spülmachine: Radio Reis – Die Hitzewelle

Vorhang auf und Radio an! Reis Against The Spülmachine präsentieren in ihrem dritten Bühnenprogramm ihren eigenen Radiosender. "Radio Reis – Die Hitwelle" sendet das Beste von gestern, heute und morgen. Welthits mit Witz.

Die Gute-Laune-Liedermacher drehen wieder voll auf und versprechen nur Knüller – keine Füller. Alles auf einer Frequenz, die auch ohne Sendemast überall gut ankommt. Das Musik-Comedy-Duo aus Buxtehude und Oldenburg ist bekannt für seine urkomischen Songparodien und die Gabe, jedes Publikum in ekstatische Partylaune versetzen zu können. Deswegen haben sie nicht nur Songslams gewonnen und Comedy- und Kleinkunstpreise abgeräumt, sondern funktionieren auch als musikalische Allzweckwaffe auf renommierten Festivals und in altehrwürdigen Rockschuppen.

Im neuen Programm stehen wie immer zahlreiche Evergreens der Musikgeschichte im Mittelpunkt, die das Duo parodiert, optimiert und kombiniert, um auch dem letzten Muffelkopp ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. So wird aus Falcos "Amadeus" schon mal "Hammer Teewurst" und Elvis ist und bleibt "In the Netto". Am Ende surft die Menge gemeinsam auf einer Hitwelle der Euphorie. Von Bach bis Backstreet Boys, von Rock 'n' Roll bis NDW – keine Epoche ist vor den beiden sicher. Hier ist für alle was dabei.

Ob Kritik am Onlinehandel, an zu hohen Immobilienpreisen oder eine Lobeshymne auf den Bauzaun – Reis Against The Spülmachine kümmern sich um die wirklich wichtigen Themen der Menschheit. Die Show ist gespickt mit allem, was zu einer guten Radiosendung gehört. Sozusagen ein Programm von Format. Schalten Sie ein! Ab Oktober 2022 auf allen guten Bühnen.

Fr, 2. Dezember 2022

20:00 Uhr

Theaterwerkstatt Quakenbrück
Bahnhofstraße 35
49610 Quakenbrück
Zur Veranstaltungsstätte

20 Euro im VVK, 22 Euro AK, ermäßigt 15 Euro

Veranstalter

Theaterwerkstatt Quakenbrück

Bahnhofstraße 35
49610 Quakenbrück
Infotelefon: +49 5431 2644
Zur Website des Veranstalters

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.