6November—  17:00 Uhr

Museen und Ausstellungen

Eröffnung der Ausstellung "Die Hälfte des Himmels"

mit der Kuratorin Frau Annette Schiffmann im Rahmen des Projektes "Gleichstellung sichtbar machen – CEDAW in Niedersachsen"

Diese Ausstellung nährt sich dem Thema ungewohnt: Sie stellt nicht die Gewalt in den Vordergrund, sondern teilt den Blick auf 55 Frauen aller Altersstufen und Lebenslagen. Frauen ohne und mit Gewalterfahrung. Von 15 bis 92 Jahren, von überall aus der Welt.

Gewalt geschieht meistens im Verborgenen: Zuhause, hinter verschlossener Tür, draußen im Dunkeln. Auch hier in der Ausstellung ist sie (fast) nicht zu sehen. Es könnte jede sein. Es ist nicht jede. Dies ist keine Opferausstellung. Alle zeigen sich gemeinsam. Die Betroffenen und die nicht unmittelbar Betroffene. Die Botschaft: Solidarität.

55 Ideen, wie es anders sein könnte. Keine sollte betroffen sein.

Mi, 6. November 2019

17:00 – 19:00 Uhr

Kreishaus Vechta
Ravensberger Straße 20
49377 Vechta