Vortrag mit Dr.-Ing. Harald Meyer und Vertreter aus Politik, Verwaltung und Kultur.

Ist "Glücklich machen“ auch auf dem Land eine planerische und bauliche Zielsetzung? Wird in ländlichen Siedlungsbereichen anders als in der Stadt geplant und gebaut und – wenn ja – warum und wie?

Das Museumsdorf Cloppenburg zeigt seit April 2018 die Ausstellung "4 Wände / von Familien, ihren Häusern und den Dingen drumherum". Die in dieser Ausstellung behandelten Aspekte sollen thematisch mit dem bau_werk-Programm 2019 "Städtebau soll doch glücklich machen" verbunden werden.

Nach der Begrüßung durch die Museumsleitung sowie den Bürgermeister der Stadt Cloppenburg wird Dr.-Ing. Harald Meyer, Mitbegründer der Planungsgruppe Stadtlandschaft/Hannover, von seinen Erfahrungen im Umgang mit dem ländlichen Siedlungsbau berichten und Fragestellungen nachgehen.

Fr, 13. September 2019

18:00 Uhr

Museumsdorf Cloppenburg
Bether Straße 6
49661 Cloppenburg