Konzerte und Festivals

Kultursommer: KC Roberts & the Live Revolution

Zusatzkonzert der Sensationsband aus Kanada.

Nur diesen Sommer in Europa auf Tour und natürlich mit einem Besuch bei den Jazz- und Bluesfreunden in Cloppenburg.

KCLR ist die erfolgreichste Funkband Torontos. Die Band absolvierte hunderte von Auftritten in Nordamerika und veröffentlicht im Herbst / Winter 2019 ihr bereits achtes Album. Unter Vertrag ist die Band bei dem bekannten japanischen Plattenlabel Media Factory.

In Deutschland und Frankreich gehört die Band regelmäßig unter den Top-5-Spotify-Streams.
Lange haben die europäischen Fans auf diese Band gewartet - im Sommer 2019 ist es endlich soweit und KCLR startet ihre erste Europatournee, angefangen in Deutschland und Österreich. Aufgrund von hervorragenden Beziehungen in die internationale Musikszene haben es die Jazz- und Bluesfreunde Cloppenburg geschafft, diese Sensationsband noch kurzfristig zu engagieren.

Musikalisch gesehen ist bei KCLR alles drin: Die Songs können irgendwo zwischen Jamiroquai und Snarky Puppy angesiedlet werden, immer melodiös und mit einer eigenen Energie in der Performance und den Soli. Besonders bemerkenswert ist, dass die Band in diesen schwierigen Zeiten für Musiker in den Jahren 2013 und 2015 die Album-Veröffentlichungen mittels Crowdfunding finanzieren konnte - die Fans haben bereits Geld für die Alben bezahlt, bevor überhaupt die erste Note eingespielt wurde!

Die KCLR spielen in der Besetzung:
KC Roberts/ Guitar, Vocals,
Austin Gembora/Drums,
Nico Frangini Salvo/Percussion,
Matt Fullbrook/Bass,
Zach Smith/Trombone,
Brian Walters/Trumpet,
Jared Welsh /Saxophone.
Links mit weitere Informationen: https://www.facebook.com/kcrobertsandtheliverevolution/
https://www.kcroberts.ca/

Fr, 26. Juli 2019

21:00 Uhr

Kulturbahnhof Cloppenburg
Bahnhofstraße 82
49661 Cloppenburg

VVK: 18 Euro, AK 20 Euro