Auch morgen viel drauf

Bildung & Forschung im OM

© Philipp Herrenberger / Uni Oldenburg

Ausbildung

Neue Wege für Azubis

Ausbildung

Suche Azubi, biete Wohnung

Auszubildende haben nicht viel Geld, eine teure Wohnung können sie sich nicht leisten. Betriebe, die für dieses Problem eine geeignete Lösung finden, haben gute Karten.

© info@vnz-art.de / photocase.de
Preisgekrönter Floristen-Nachwuchs aus dem Oldenburger Münsterland

Ein starkes Team

Deutschlands beste Nachwuchsfloristinnen lernen bei "Schouten Blumen und Pflanzen" in Cloppenburg. Wir haben die Ausbilder gefragt, wie erfolgreiche Nachwuchsförderung bei ihnen aussieht.

© Yves Sucksdorff / Fleurop
Ausbildung

Neue Wege bei der Suche nach Azubis

Wer langfristig gute Fachkräfte in seinem Betrieb haben möchte, muss in die Ausbildung investieren. Viele Betriebe aus dem Oldenburger Münsterland haben das längst erkannt.

© Alvarez / Getty Images
Josef Stukenborg im Interview

Auszubildenden ein Stück Lebenshilfe bieten

Wesentlich beim Umgang mit dem Fachkräftemangel? Junge Menschen dabei zu unterstützen, eine Ausbildung zu Ende zu bringen. Die Seniorenexperten des Projekts VerA helfen dabei.

© VerA

Bildung und Forschung

Familienfreundliche Karrierechancen

Weil Wissen zählt!

Breit aufgestellt in Sachen Bildung

Kinder fit fürs Leben machen – das ist das Anliegen jeder einzelnen Schule im Oldenburger Münsterland, von der Grundschule bis zum Gymnasium. Wie? Mit speziell ausgerichteten Angeboten.

© Oldenburger Münsterland
Gemeinsam Digitalisierung angehen

Konferenz VillageCon am 14. März in Vechta

Welche Chancen bietet die Digitalisierung meinem Unternehmen? Was sind Best Practices? Was geht heute schon und wo geht die Reise hin? Die Macher der VillageCon versprechen wichtige Impulse und schaffen Schnittstellen.

European Medical School

Landkreise fördern Mediziner-Ausbildung

Landärzte werden gesucht. Um ihre Ausbildung zu fördern, beteiligen sich die Landkreise Cloppenburg und Vechta finanziell an der European Medical School.

© Philipp Herrenberger / Uni Oldenburg
Bildung

Gute Adressen für den Kopf

Eine Universität, eine private Hochschule und eine große Vielfalt an Weiterbildungseinrichtungen - das Oldenburger Münsterland tut viel für die Bildung seiner Bewohner.

© Bitters / Uni Vechta
Geheimnisvoll: Saterfriesisch

Europas kleinste Sprachinsel soll wachsen

Im nördlichen Landkreis Cloppenburg droht eine Heimatsprache auszusterben: das Saterfriesische. Zwei Lehrerinnen kämpfen dagegen an – auch weil sie wissen, dass Zweisprachigkeit für Kinder eine gute Sache ist.

© milanvirijevic / iStockphoto

Original mit Potential

Das Oldenburger Münsterland – eine Region, die verblüfft

Immer eine gute Idee voraus

Innovationen made in OM — hier werden aus Ideen Erfolge gemacht

Rollfeld-Revolution

Der Schlepper aus Wöstendöllen

Die besten Erfindungen zeichnen sich durch eine einfache Grundidee aus. Das weiß auch Axel Schickling aus Visbek. Seine Entwicklung macht das Rangieren von Flugzeugen zum Kinderspiel.

© Como / schleppmaxxe.de
OM Innovationspreis 2019

Jetzt bewerben!

Innovationspreis 2019 – die Bewerbungsphase ist gestartet. Der Verbund Oldenburger Münsterland zeichnet auch in diesem Jahr die beste Innovation der Region aus.

© (C) foto:hoelzen GmbH
Das Wirtschaftsmagazin

Argumente 2019

Die Wirtschaft im Oldenburger Münsterland boomt - Argumente blickt hinter die Kulissen. Es geht um Digitalisierung, Kultur in den Gemeinden, die Neuausrichtung des Markenbildes und vieles mehr.

Ente gut, alles gut!

Wie aus der Liebe zum Oldtimer eine tragende Geschäftsidee wurde

Ein Lager mit über einer Million Ersatzteile für französische Oldtimer? Ja, das gibt es! Und ebenso die Nachfrage dafür. Erkannt hat das ein findiger und engagierter Unternehmer in Vechta.

© Alexander Heil / Der Franzose
Flüssiges Gold

Über einen, der Whisky hört

Jens Lübbehusen hat das Ohr am Fass. Mit seiner Destillerie im ecopark in Emstek macht er vielen Whisky-Liebhabern große Freude.

© The Lübbehusen Malt Distillery
Firmenchef mit 15

Der Ganzjungunternehmer

Bernd Deeken gründete seine Firma bereits als Jugendlicher. Er ist Experte im IT-Bereich.

© malopo / Stockwerk2 Agentur für Kommunik
Wagyu-Rinder in Garrel

Ein Startup mit Leihmüttern

Die aus Japan stammenden Wagyu-Rinder liefern ein besonders exklusives Fleisch. Beim Gourmet-Versand werden bis zu 500 Euro pro Kilo verlangt. Nun werden auch auf einem Hof in Garrel Wagyus gezüchtet.

© Wagyu Auetal
Bahnbrechende Erfindung

So wird der Kaffeebecher kompostierbar

Werden die Weichen für den Abbau der Müllberge in Langwege gestellt? Gut möglich, denn eine ganze Reihe von innovativen Köpfen aus dem Oldenburger Münsterland arbeitet an einer verblüffenden Lösung.

© Peter Ringel / Mediavanti
Erfinderregion

Die Erben Daniel Düsentriebs

Proportional mehr als Berlin, Rheinland-Pfalz oder Schleswig-Holstein: Das Oldenburger Münsterland ist nicht nur eine patente Region, sondern auch eine der Patente.

© Jim Hughes / Golden Compound GmbH
Gewerbeparks

Die ganz starken Drei

In den drei großen Gewerbeparks im Oldenburger Münsterland haben sich überregional bekannte Unternehmen ebenso angesiedelt wie große aus der Region.

© Mediavanti
Internationalisierung

Damme, Claremont, Singapur

Firmen aus dem Oldenburger Münsterland sind mit Filialen, Niederlassungen und Büros in aller Welt vertreten. Ihr Know-how ist rund um den Globus gefragt.

© Big Dutchman / Oldenburger Münsterland
Bauwirtschaft

Löninger Fassadencreme für Havannas Kapitol

Die Bauwirtschaft konnte ihren Umsatz im Jahr 2017 um stolze 22 Prozent steigern. Unternehmen aus dem Oldenburger Münsterland trugen dazu einiges bei.

© 12019 / pixabay
Wirtschaftsförderung

Gründer und Nachfolger gesucht

Mal eben eine Firma gründen? Wie das geht, wissen die Wirtschaftsförderungen der Landkreise Cloppenburg und Vechta. Sie stehen Gründern mit Rat und Tat zur Seite.

© Jacob Ammentorp Lund / iStockphoto
Plus Symbol rot

Mehr Artikel zum
Thema „Innovation & Gründung”