Feste und Feiern

Bundesfest der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Jakobus-Schützen erwarten 15000 Gäste

Das größte Fest der Löninger Geschichte mit insgesamt rund 15000 Festgästen
an den drei Veranstaltungstagen richtet die St.-Jakobus-Bruderschaft Elbergen-Augustenfeld-Vehrensande aus. Der Verein ist Gastgeber des
„Bundesfestes 2020“ der im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften
zusammengeschlossenen Vereine. Er besteht aus sechs Zusammenschlüssen mit rund 1300 Bruderschaften mit 250000 aktiven Schützen und etwa 600000
Mitgliedern.
Beschränken Schützenvereine ihre Aktivitäten auf ihr engeres Umfeld, so pflegen
die Bruderschaften regen Austausch und treffen sich auf Bezirks-, Landesbezirks-, der Diözesan- und der Bundesebene zu Königsschießen und Festen wie jetzt dem Bundesfest im Löninger Ortsteil Elbergen. Vor vier Jahren war die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Werlte Gastgeberin dieser Großveranstaltung.

Auf dem Treffen der Schützengilde der Stadtgemeinde Löningen stellte Brudermeister
Burkhard Sibbel das dreitägige Programm des Festes vor, das nicht nur in Elbergen, sondern auch in Löningen stattfindet.
Dies sei der Höhepunkt des 1950 gegründeten Vereins, freute sich
der Brudermeister. Sibbel lud die acht Vereine der Stadtgemeinde und alle Löninger ein, mitzufeiern. Dazu gebe es mit den drei Abendveranstaltungen im Festzelt auf dem Schützenplatz in Elbergen, beim großen Zapfenstreich auf dem Marktplatz
und vor allem dem Höhepunkt, dem Festumzug am Sonntag, für die Schützen als Teilnehmer und alle anderen als Zuschauer reichlich Gelegenheit.

Für den Festumzug rechnet Sibbel mit mehr als 6000 Teilnehmern, die
aus allen Diözesen, auch aus Aachen undTrier, anreisen werden.
Welche Dimensionen der Umzug haben wird, der sich nach dem um 10 Uhr beginnenden Festgottesdienst im Stockkamp-Stadion formieren wird, zeigen die 60 Musikvereine, die auf dem Weg über die Lindenallee und über die Elberger Straße zum Festplatz für die nötige Marschmusik sorgen.

Programm:

Freitag:
18.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst Vitus-Kirche
19.15 Uhr großer Zapfenstreich mit dem Bunner Musikverein und
dem Spielmannszug auf demMarktplatz
19.30 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal,
20.00 Uhr Oldenburger Abend mit „Live Sensation“

Samstag:
9.30 Uhr Schießwettbewerb der 108 Bezirkskönige
11.00 Uhr Frühschopppen
14.30 Uhr Demonstrations-Adlerschießen,
16.00 Uhr Platzkonzert
17.00 Uhr Proklamation der Könige
18.00 Uhr Empfang im Rathaus
20.00 Uhr Festlicher Abend mit der Band „Wir sind Spitze“

Sonntag:
10.00 Uhr Festmesse Stockkamp-Stadion
11.30 Uhr Großer Festumzug
16.30 Uhr Festausklang

Weitere Informationen: https://bundesfest2020.de/

18. – 20. September 2020

18:00 Uhr

Veranstalter

St. Jakobus Schützenbruderschaft

Am Raddetal 26
49624 Löningen, Augustenfeld
E-Mail: kontakt@schuetzenbruderschaft-elbergen.de
Infotelefon: +49 5432 904371
Zur Website des Veranstalters