Hafen-Bad Barßel

In weniger als acht Monaten wurde das ehemalige Hallenbad Barßel komplett saniert und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Die technische Gebäudeausstattung wurde erneuert und auch optisch hat sich viel getan im „Hafen-Bad“.

Zur Innengestaltung  hat es umfangreiche Maßnahmen gegeben. Und so präsentiert sich das Hafen-Bad jetzt in einem modernen und hellen, freundlichen Ambiente. In die Baumaßnahme wurden rund 2,5 Millionen Euro investiert, wobei auch gerade auf die Barrierefreiheit sehr viel Wert gelegt worden ist.
Es gibt rollstuhlgerechte Umkleide-/Duschbereiche, und der Zugang ist mit Duschrollstühlen über eine speziell eingerichtete Einstiegstreppe bzw. einem Lift am Beckenrand möglich.

Weiterhin steht für Sie ein wettkampfgerechtes Becken mit einer Größe von 25 x 10 m zur Verfügung, und über einem Drittel der Beckenlänge ist dieses mit einem Hubboden ausgestattet. Somit sind Wettkämpfe der Vereine kein Problem. Ferner verfügt das Bad über ein 1-m-Sprungbrett sowie einen 3-m-Sprungtrum. Aber auch der „Wellness-Faktor“ kommt nicht zu kurz, dafür gibt es Schwallduschen und Gegenstromanlagen und auf bereit stehenden Wellnessliegen können Sie dem Badebetrieb in Ruhe zuschauen.

Kontakt

Gemeinde Barßel
Hafen-Bad Barßel
Westmarkstraße 3
26676 Barßel
Telefon: 04499939555
bergmann@barssel.de
www.barssel.de