Clubtour für Genießer!

Kulinarische Clubtour

Verbringen Sie ein entspanntes und stimmungsvolles Wochenende ausgehend von Bersenbrück. Gute Stimmung bringen Sie selbst mit, alles andere erledigen wir für Sie!

Buchbar für Gruppen ab 10 Personen

Leistungen
  • 2 x Übernachtung im DZ mit DU/WC inkl. Frühstück im guten Mittelklassehotel
  • 1x Grillabend
  • Ankumer Bauernpatent inkl. Urkunde
  • Besichtigung einer Imkerei inkl. Kostprobe
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Bogenschießen
  • Weinprobe oder Whiskeytasting inkl. Snacks
  • 2 x Personentransfer
  • Karten- und Infomaterial
Extras

Extras (pro Person):

  • Einzelzimmerzuschlag: 30,00 €
  • Zusatznacht im DZ: 50,00 €
  • Zusatznacht im EZ: 65,00 €
  • Draisinenfahrt: 12,00 €
  • Leihfahrrad für 2 Tage: 25,00 €
  • E-Bike für 2 Tage: 60,00 €
  • Aufpreis Whiskeytasting: 15,00 €
Ihre Tour

Hier gewinnen Sie einen groben Überblick der Tour:

1. Tag

Genießen Sie das Flair einer beschaulichen und lebendigen Kleinstadt mit historischen Wurzeln und vielen Freizeitmöglichkeiten. Der historische Ortskern mit der St.-Vincentius-Kirche und Bürgerhäusern aus verschiedenen Epochen lädt zum Verweilen ein, ebenso die „Hasemühle" oder die „Feldmühle". Entdecken sie die ländliche Gegend per Fahrrad auf gut ausgebauten Radwegen.

Begrüßungstrunk und Zimmereinweisung in einem Mittelklassehotel in Bersenbrück.

Nachmittags starten Sie zur Radtour auf gut ausgeschilderten Radwegen über Bokel nach Ankum / Kunkheide. Bei Spiel, Spaß und Spannung, legen Sie dort das „Ankumer Bauern Patent" ab. Anschließend Rückfahrt zum Quartier. Am Abend stimmen Sie sich beim üppigen Grillbuffet auf die nächsten Tage ein.

2. Tag

Nach dem stärkenden Frühstück starten Sie zur Radtour auf dem Hasetal-Radwegenetz über Hertmann und Talge nach Badbergen / Wehdel.

Auf dem Hof der Bioland Imkerei „Honigsüß" besichtigen Sie die Bienenvölker und erfahren Wissenswertes über die Königin und ihre Untertanen. In artgerechter Haltung entsteht der Honig, der von Natur aus zu den unbelastesten Nahrungsmitteln gehört. Nach der Besichtigung werden Sie mit einer Kostprobe kulinarisch verwöhnt.

Anschließend führt Sie der Weg entlang des Hase-Ems Tour Radweges zu einem außergewöhnlichen Ferienhof. Dort erwartet Sie eine gedeckte Kaffeetafel. Gut gestärkt können Sie Ihr Können beim Bogenschießen, einer der ältesten Sportarten, unter Beweis stellen. Diese Aktivität kennt keine Altersbegrenzung und ist daher für Jung und Alt gleichermaßen interessant.

Am Abend werden Sie durch ein Taxiunternehmen vom Hotel zur Weinstube der Familie Wojtun nach Renslage und anschließend wieder zurück gebracht. Bei einer gemütlichen Weinprobe (Cocktail oder Sekt , 6 verschiedene Weine, Mineralwasser, Flammkuchen, Brot und Dip) oder Whiskytasting (Bier, 5 verschiedene Whiskys, Oatcakes, Brot, Käse und Dips) verbringen Sie schöne Stunden.

3. Tag

Nach dem Frühstück haben Sie die Wahl zur Abreise oder alternativ zu einer Draisinenfahrt auf einer stillgelegten Bahnstrecke.

Termine

Anreise von April-Oktober jeweils von freitags bis sonntags 

Preis

ab 219,00 € pro Person

Buchung