5Januar

Konzerte und Festivals

"Original Südoldenburger"

Neujahrskonzert im Egerländer Stil

Nach äußerst erfolgreichen Herbstkonzerten in Aurich und Engter sind die "Original Südoldenburger" am Sonntag 5. Januar zu Gast in Visbek. In der großzügigen Sporthalle an der Benediktschule erklingen dann schwungvolle Polkas, gefühlvolle Walzer, schmissige Märsche sowie Lieder und Solostücke im Stil der Egerländer-Musikanten.

28 Blasmusiker aus dem gesamten Kreis Vechta werden mit Sängerin Kerstin Ortmann und unter Leitung von Harald Kuper musikalische Neujahrsgrüße aus Böhmen übermitteln. Dazu gehören die Klassiker der Egerländer-Musik, aber auch nicht so bekannte Melodien wie die filigrane Polka "Am Waldesrand", der Parade-Defiliermarsch oder die Bravour-Polka "Von Freund zu Freund" sowie einige Soli.

Ab 14 Uhr öffnet die Kaffetafel, und um 14.45 Uhr dann wird mit dem "Alphornruf" das Konzert eröffnet.

Karten gibt es als Kombiticket für Kaffeetafel und Musik nur im Vorverkauf, dieser beginnt am 5. November. Vorverkaufsstellen sind die Volksbank Visbek und die Papeterie Libellus, sowie Schreibwaren Kuper in Bakum.

So, 5. Januar 2020

Sporthalle Benediktschule
Am Sportplatz 4
49429 Visbek, Rechterfeld