Sonstige Events

Wildwoche im Oldenburger Münsterland

Die Themen Jagd und Natur haben in dieser Region einen besonderen Stellenwert. Vom 27. Oktober bis zum 3. November 2019 findet zum achten Mal die "Wildwoche im Oldenburger Münsterland" statt.

Unter dem Motto "Wild erleben, Wild zubereiten, Wild genießen" laden die Kreisjägerschaften Cloppenburg und Vechta sowie der Verbund Oldenburger Münsterland gemeinsam mit der regionalen Gastronomie zu Jagdimpressionen und kulinarischen Genüssen aus der heimischen Wildküche ein.

Der Nichtjäger bekommt die Gelegenheit an Erkundungen durch das Revier teilzunehmen. Hier reicht das Angebot von der Planwagenfahrt mit anschließendem Grillen, über eine plattdeutsche Führung bis zum Programm für die Kleinen, die sich zum Walddetektiv ausbilden lassen können.

In einem Kochkurs kann man erfahren, dass die Zubereitung von Wild auch für Laien ganz einfach sein kann und köstliche Wildgerichte auch zu Hause gelingen können. Ein geselliges Vergnügen ist es in jedem Fall.

Diverse Restaurants der Region setzen das Thema Wild in den Mittelpunkt ihres Angebotes. Ob Buffet, Menü oder Tellergericht, die große Bandbreite der Möglichkeiten sorgt für kulinarischen Genuss.

Begleitet wird die Wildwoche durch eine Jagdausstellung im Kreishaus Cloppenburg, die mit einem Aktionstag am 27. Oktober startet. Dort werden Jagdhunde, die Arbeit des Falkners oder Frettchen hautnah vorgestellt.

Kinder bis 14 Jahre können sich im Rahmen der Wildwoche an einem Malwettbewerb beteiligen. Für die Besten winken attraktive Preise, wobei der erste Preis mit einem Jugendfahrrad belohnt wird.

Die traditionellen Jagd- und Hubertusmessen runden das Programm ab.

27. Okt – 3. Nov 2019

Verbund Oldenburger Münsterland
Oldenburger Straße 246
49377 Vechta