Kurse und Weiterbildungen

Mittelalterkurswochenenden

Kurse zu 16 verschiedenen mittelalterlichen Gewerken im Museum im Zeughaus Vechta.

Das Museum Vechta bietet an vier Wochenenden pro Jahr allen Interessierten die Möglichkeit, in kleinen Gruppen einen fundierten und praktischen Einblick in eine Reihe von mittelalterlichen Handwerken und Techniken zu bekommen. Zudem gibt es auch Angebote zu Tänzen und zum Fechten. Die Kurse werden von ausgewiesenen Experten auf dem jeweiligen Themengebiet geleitet. Neben der praktischen Tätigkeit gehört auch die Vermittlung von Wissen und das Erlangen von Fertigkeiten zu den Kursinhalten.

Da die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung zu den gewünschten Kursen.

Derzeit werden zu folgenden Themen Kurse angeboten:
• Kettengeflecht
• Korbflechten
• Armbrustbau
• Gewandnäherei
• Bogenbau
• Helmbau
• Tänze aus der Zeit des Mittelalters und der Renaissance
• Schmieden
• Historisches Backen
• Schildbau
• Mittelalterliches Sticken
• Ledertaschen und Gürtel herstellen
• Spinnen mit Handspindel
• Historisches Fechten
• Holzbogenarmbrust
• Pfeilbau und Schießtechniken

Anmeldung und alle Informationen zu den einzelnen Kursen unter:
http://www.museum-vechta.de/castrum/kurse

1. – 3. November 2019

19:00 Uhr

1. – 3. November 2019  |  19:00 Uhr

8. – 10. November 2019  |  19:00 Uhr

Museum im Zeughaus
Zitadelle 15
49377 Vechta