Feste und Feiern

Oktoberfest

Mit der original bayrische Blaskapelle Langenhaslach.

Auf der Festwiese neben der Grundschule, mitten im Ort Sedelsberg wird der Bürgerverein wieder ein großes beheiztes Festzelt aufbauen, in dem dann zünftig nach bayrischer Tradition mit bayrischem Bier und in Dirndl und Lederhosen gefeiert werden soll.
Der Kartenvorverkauf mit Sitzplatzreservierungen für diesen großen Event in Sedelsberg ist gestartet. Karten zum Einlass gibt es im Vorverkauf für 10 Euro im Geschäft Koop-Brinkmann, dem Elektrohaus Theo Schmidt, der Apotheke Roder und dem Blumenhaus Thoben-Esens; an der Abendkasse am Samstag beträgt der Eintritt 12 Euro. Gäste die einen guten Sitzplatz haben möchten, sollten sich daher sputen, denn auch hier gilt: „Wer zuerst kommt, bekommt die besten Sitzplätze!“ Die Karten aus dem Kartenvorverkauf gelten gleichzeitig als Platzreservierung.
Einlass zum fünften Oktoberfest in Sedelsberg ist ab 19 Uhr. Nach der Begrüßung und dem Fassanstich werden pünktlich um 19.30 Uhr die Musikerinnen und Musiker ins Festzelt einmarschieren und für einen unvergesslichen musikalischen Abend sorgen.
In diesem Jahr dürfen sich die Besucher beim Oktoberfest im Festzelt auf die 50köpfige original bayrische Blaskapelle Langenhaslach freuen. Die Blasmusikgruppe aus Langenhaslach im Kreis Günzburg in Bayern ist in ihrer Kategorie eine der besten Gruppen in ganz Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren pflegen die Musikerinnen und Musiker aus Langenhaslach bereits freundschaftliche Kontakte nach Sedelsberg in das Saterland.
Die Blasmusikerinnen und -musiker werden an diesem Abend mit bayrischer Musik ihr Publikum unterhalten. Für bayrische Atmosphäre im Festzelt ist gesorgt.
Aber nicht nur bayrische Blasmusik und Gaudi verspricht der Bürgerverein, sondern auch echt bayrisches Weißbier, Weißwurst, und Brezeln werden an diesem Abend serviert und auch krosse Schweinshaxen mit Kartoffelbrei und Sauerkraut. Dazu wird das Festzelt in den bayrischen Nationalfarben blau-weiß geschmückt sein. Und nach dem Konzert sorgt ein DJ für Musik bis in den frühen Morgen.

Der Bürgerverein hat für diesen bayrischen Abend im Festzelt wiederum viele Aktionen und Highlights geplant und so dürfen sich die Besucher bereits jetzt auf einen wirklich spannenden Abend freuen mit dem Baumstammsägen für „starke Männer“ (oder auch Frauen), dem Bierkrug-Stemmen und viele weiteren Wettbewerben, die jedoch noch nicht preisgegeben werden sollen.
Auch wird an diesem Abend ein Überraschungsgast erwartet.

Sa, 28. September 2019

19:30 Uhr

Dorf- und Festplatz
26683 Saterland, Sedelsberg

VVK 10 Euro, AK 12 Euro