Theater und Bühne

Ill-Young Kim "Kim kommt!"

Wir schreiben das Jahr 2020. Die USA entfernen sich Schritt für Schritt von Europa und Asien rückt unaufhaltsam näher. Korea kommt!

Wir schreiben das Jahr 2020. Die USA entfernen sich Schritt für Schritt von Europa und Asien rückt unaufhaltsam näher. Korea kommt! Kpop kommt! Kimchi kommt! Kim kommt auch. Mit seinem ersten Soloprogramm.

Brandaktuell und authentisch sind die Abenteuer des Ill-Young Kim, der in Deutschland unterwegs ist, um neue Abgründe zu erforschen. Viele Lichtjahre entfernt vom Mutterplaneten "Korea" dringt Kim in Galaxien vor, die nie zuvor ein Mensch auf der Bühne erlebt hat. Er schöpft aus haarsträubenden Erlebnissen, die er täglich als Deutscher mit asiatischem Aussehen macht. Dabei wird der waschechte Kölner mit dem nordkoreanischen Diktator verwechselt. Chaos bricht im China-Restaurant aus. Und Hunde hat Kim sowieso zum Fressen gern.

Lässig, charmant präsentiert Ill-Young Kim seine scharf gewürzte Sicht auf die Dinge und entlarvt dabei so manches Vorurteil.

lll-Young Kim ist Schauspieler (u.a. "Tatort", "Die Friseuse", "St. Pauli Nacht", "Ninja Assasin"), Moderator und waschechter Kölner. Seine Eltern stammen aus Südkorea. Kim moderierte in den Neunzigern auf VIVA Zwei und auf VIVA die Sendung "Electronic Beats". Er war zudem als Clubmusikproduzent und DJ unterwegs.

Seit Anfang 2010 ist Ill-Young Kim auch als Stand-Up Comedian erfolgreich. Im TV konnte man ihn bereits bei "Bülent Ceylan und seine Freunde", "Cindy und die jungen Wilden", "RTL Comedy Grand Prix", "Quatsch Comedy Club", "NightWash", "Standupmigranten" und den "Comedy Champions" sehen.

Fr, 26. März 2021

19:30 – 23:59 Uhr

Kulturscheune Lastrup
Vlämische Straße 38
49688 Lastrup
Zur Veranstaltungsstätte

17 Euro

Veranstalter

Gemeinde Lastrup

Am Marktplatz 1
49688 Lastrup
E-Mail: rathaus@lastrup.de
Infotelefon: +49 4472 89000
Zur Website des Veranstalters

Vorverkauf

Bürgerhaus Lastrup

Vlämische Straße 38
49688 Lastrup