Kurse und Weiterbildungen

Gospel-Pop-Workshop

Der bereits 8. Gospel-Pop-Workshop unter der Leitung von Wolfgang Zerbin.

Viele Musikinteressierte aus der gesamten Region haben schon teilgenommen. Mitmachen können alle, die Spaß und Freude am Singen haben, junge und ältere Musikbegeisterte, Chorsängerinnen und Chorsänger aber auch ungeübte und unerfahrene Sängerinnen und Sänger.

Wolfgang Zerbin aus Rommerskirchen bei Köln ist Produzent, Arrangeur, Komponist, Chorleiter, Pianist und Keyboarder und leitet seit über 20 Jahren Gospel-Pop-Workshops. Mit seiner Leidenschaft für die Musik und seinem Humor begeistert er die Teilnehmer für seinen speziellen Groove und Dynamik. Es werden Songs in deutscher und englischer Sprache in mitreißender Chorarbeit, mit spielerischer Leichtigkeit und genretypischer Artikulation einstudiert.
Wolfgang Zerbin erarbeitet am Samstag mit den TeilnehmerInnen mit seiner ansteckenden Begeisterung einen tollen Chorsound mit neuen Gospel-Pop-Songs, die der Kirchengemeinde in der Messe am Sonntag, 26. Januar, 10.30 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche Altenoythe präsentiert werden. Alle sind zu diesem Hochamt herzlich eingeladen, der von diesem Chor mit ca. 120 TeilnehmerInnen musikalisch mitgestaltet wird.
Im Workshopbeitrag von 45,- € sind die Workshopgebühr, zwei Mittagessen, Kaffee, Tee, Getränke und das Notenmaterial enthalten. Anmeldungen sind telefonisch möglich beim Gospel-Pop-Team Altenoythe unter Telefon 04491/4170 oder 04471/81175, aber auch per Email unter gospelpopteam@mail.de mit Angabe der Adresse und Telefonnummer.

Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür Leidenschaft für mitreißende, rhythmische Lieder.

Sa, 25. Januar 2020

9:00 – 18:00 Uhr

Sa, 25. Januar 2020  |  9:00 – 18:00 Uhr

So, 26. Januar 2020  |  9:00 – 13:00 Uhr

Heinrich-von-Oytha-Schule
Schulstraße 9
26169 Friesoythe, Altenoythe
Zur Veranstaltungsstätte