18September—  16:00 Uhr

Museen und Ausstellungen

Robert Lebeck – Einblicke

Fotoausstellung: Ikonen des Fotojournalismus

Der Kunst- und Kultur-Kreis Damme präsentiert ab 18. August 2019 Ikonen des Fotojournalismus des Fotografen Robert Lebeck in der Scheune Leiber in Damme. Die Ausstellung wird realisiert mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Dammer Berge eG und des Kunsthandelshauses The Global Fine Art aus Augsburg.

Robert Lebeck (1929-2014) hat wie kein anderer den Fotojournalismus in Deutschland geprägt. Lange Jahre arbeitete er für den Stern und zeichnete sich verantwortlich für viele Frontcover. Sein sicheres Gespür für aktuelle Themen und die Begabung, sie mit wenigen Bildern zu erfassen, haben ihn zu einem Star der Reportagefotografie gemacht. Viele seiner Fotografien stellen mittlerweile Ikonen dar und fehlen in keiner Übersicht über den Fotojournalismus.

Im Gegensatz zu seinen oft sensationellen Reportagen ist er bei seiner Porträtfotografie verhaltener vorgegangen. Er stand zahlreichen Politikern, Schauspielern, Musikern und anderen Prominenten vis-à-vis. Dabei sind ruhige, eindringliche, manchmal aber auch sehr humorvolle Ergebnisse entstanden, die von dem Respekt zeugen, den Lebeck den Porträtierten entgegenbringt. Die Ausstellung zeigt einen Auszug aus seinen klassischen Reportagen und Porträtserien.

Mi, 18. September 2019

16:00 – 18:30 Uhr

Mi, 18. September 2019  |  16:00 – 18:30 Uhr

Sa, 21. September 2019  |  14:00 – 18:00 Uhr

So, 22. September 2019  |  14:00 – 18:00 Uhr

Scheune Leiber
Mühlenstraße 12
49401 Damme

frei