Vorträge und Lesungen

Sherlock, John & Mycroft

Drei knifflige Kriminalfälle, meisterhaft verwoben zu einer spannenden Detektivgeschichte: Das "Theater ex libris" stellt "Sherlock, John & Mycroft" in seiner Live-Lesung am Freitag, 1. Juli, um 19 Uhr in Stapelfeld vor eine echte Herausforderung – und auch das Publikum, das natürlich zum Miträtseln eingeladen ist.

Mit viel Wortwitz und virtuosen Stimm-Interpretationen sowie Soundkulissen und Bildprojektionen aus dem viktorianischen London erwartet die Zuhörer im Forum der Katholischen Akademie einmal mehr Kino für die Ohren.

Jetzt wurden noch weitere Tickets für den Sherlock-Abend in den Verkauf gegeben. Sie sind für 12 Euro (ermäßigt 10 Euro) in der Akademie und in der Buchhandlung Terwelp in Cloppenburg erhältlich.

Dies ist ein Nachholtermin für die im März 2020 coronabedingt ausgefallene Lesung; die dafür gekauften Karten bleiben gültig, können aber auch bei Terwelp zurückgegeben werden.

Tipp: Am gleichen Wochenende (1. bis 3. Juli) wird die Akademie zur "Baker Street": Hier treffen sich Fans des Meisterdetektivs zu einem Sherlock-Seminar. Die Teilnehmer nehmen die Erzählkunst seines Schöpfers Arthur Conan Doyle unter die Lupe, vergleichen Adaptionen und entwerfen selbst einen stilechten Fall. Es sind noch wenige Plätze frei. Info und Anmeldung unter Telefon 04471/188-1132 oder online unter www.ka-stapelfeld.de.

Fr, 1. Juli 2022

19:00 Uhr

Katholische Akademie Stapelfeld
Stapelfelder Kirchstraße 13
49661 Cloppenburg, Stapelfeld
Zur Veranstaltungsstätte

12 Euro, ermäßigt 10 Euro

Noch mehr erleben

Diese Veranstaltungen könnten Ihnen auch gefallen