Kurse und Weiterbildungen

Oh Gott, mein Hund wird alt

Ein Tag für Freunde grauer Schnauzen.
Infos - Austausch - Impulse

Wenn es stimmt, was angeblich Heinz Rühmann gesagt hat: »Man kann ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht«, dann wird es immer schwer, wenn der Hund alt wird und sein Lebensende in den Blick kommt. Denn der drohende Abschied von einem vierbeinigen Freund kann das Herz sehr traurig machen. Andererseits: Wer mit grauen Schnauzen zusammenlebt, kann viel von ihnen lernen – über Zeit und Liebe, über die Macken von Hund und Mensch und die Hoffnung im Herzen.

Über das Leben mit alten Hunden und ihr Sterben wollen wir gemeinsam nachdenken. Mit fachkundigen Impulsen aus tierärztlicher und theologischer Perspektive, in Austausch und Diskussion wollen wir uns gut vorbereiten auf die letzte Lebensphase unserer vierbeinigen Freunde und Gefährten.

Sa, 22. Februar 2020

9:00 – 17:00 Uhr

Katholische Akademie Stapelfeld
Stapelfelder Kirchstraße 13
49661 Cloppenburg, Stapelfeld
Zur Veranstaltungsstätte

40 €