Theater und Bühne

Der Nussknacker

Präsentiert vom Kids for Classic Theater Kiel.

Klassisches Ballett für Kinder ab vier Jahren, getanzt vom Prager Festspiel Ballett.

„Der Nussknacker“ ist eine der beliebtesten Geschichten des klassischen Balletts und wird in dieser liebevoll inszenierten und fröhlichen Aufführung mit Anmut und Eleganz präsentiert. Die Choreographie stammt von der jungen, begabten Solotänzerin Pavla Červčiková. Farbenfrohe Kostüme und ein fantasievolles Bühnenbild versprechen, jedes Kinderherz zu verzaubern. In dieser – leicht gekürzten – Fassung leitet eine charismatische Schauspielerin durch das Geschehen und bringt die Handlung dem jungen – und auch älteren – Publikum in eingängigen kleinen Gedichten voller Witz, Charme, voller Humor und Liebe nahe.

Das Prager Festspiel Ballett nimmt die jungen und älteren Zuschauer mit in ein Wunderland des Verspielten und Romantischen, des Märchenhaften und Träumerischen. Die kleine Klara bekommt zu Weihnachten einen Nussknacker geschenkt, der ganz fantastische Eigenschaften hat: Er kann gegen ein Mäuseheer kämpfen und – mit Klaras Hilfe – gewinnen. Der Nussknacker verwandelt sich in einen Märchenprinzen, und die beiden reisen in ferne, märchenhafte Länder, sie begegnen zauberhaften, exotischen Wesen, tanzenden Blumen und Schneeflocken, und sie erleben Berge voller Süßigkeiten.

Berühmte Arrangements wie der Blumen-Walzer, der Schneeflocken-Walzer und auch die Motive des „Divertissement“ sprechen Kinder und Erwachsene gleichermaßen an.

Der Komponist Pjotr Iljitsch Tschaikowski

Der große russische Komponist Pjotr Iljitsch Tschaikowski hat einen Großteil seines Schaffens dem Ballett gewidmet. Seine berühmtesten Ballettwerke sind „Schwanensee“, „Dornröschen“ und „Der Nussknacker“. In allen geht es um vertonte und vertanzte Märchen. Auf unterschiedliche Weise führt uns Tschaikowski in diesen Werken in eine immer wieder neue Welt des Zaubers, der Wunder und der Magie.

Sa, 4. Januar 2020

17:00 – 19:00 Uhr

Stadthalle Cloppenburg
Mühlenstraße 20-22
49661 Cloppenburg
Zur Veranstaltungsstätte

Preiskategorien (regular/ermäßigt)