21April—  19:30 Uhr

Theater und Bühne

Der Meister und Margarita

Theater in russischer Sprache nach einem Roman von M. Bulgakow

Die Geschichte der großen Liebe, die alles kann.

Steuert der Mensch selbst sein Leben oder gibt es eine andere Kraft, die es unterbrechen kann?

Der Meister und Margarita – ähnlich wie Goethes Faust sowohl Liebesgeschichte als auch eine Untersuchung dessen, was `die Welt im Innersten zusammenhält`. Glaube, Liebe, Zweifel: Wir sehen den Meister, der an seiner künstlerischen Kraft zweifelt, und gleichzeitig seine Romanfiguren Jeschua und Pontius Pilatus: Zwei Menschen, die mit ihrer Identität und Aufgabe hadern. Dem gegenüber steht die junge Margarita, die felsenfest glaubt – an die Liebe, an den Meister und seine Schöpfung – und die bereit ist, dafür Opfer zu bringen.

"Der Meister und Margarita" - ein authentisches Meisterwerk der Kunst des Theaters des einundzwanzigsten Jahrhunderts.

Di, 21. April 2020

19:30 – 22:15 Uhr

Stadthalle Cloppenburg
Mühlenstraße 20
49661 Cloppenburg
Zur Veranstaltungsstätte

ab 37 Euro, Familienpass Cloppenburg ab 25 Euro

Veranstalter

EuropaArts

Berliner Straße 22
01067 Dresden
E-Mail: info@europaarts.de
Infotelefon: +49 351 3227762