Soestetal von Cloppenburg bis Neumühlen

Von Cloppenburg aus lässt sich über Ambühren das Niederungsgebiet der Soeste mit seinen vielen seltenen Pflanzen- und Tierarten gut erkunden. Ausgedehnte Grünlandbereiche und naturnahe Wald- und Sumpfflächen bestimmen das Landschaftsbild. Höhenunterschiede von 5 m zwischen den Talwiesen und Äckern auf der oberen Geestkante sind hier keine Seltenheit.
Im Bereich Stedingsmühlen bietet sich ein schöner Blick über das südliche Soestetal.

Weitere Informationen

Anfahrt:
Cloppenburg, Soestenstraße, der Radwegevernetzung zum Ambührener See, Ambühren, Stalförden, Resthausen, Neumühlen und zur Thülsfelder Talsperre folgend
Ausblick Soestetal: Stedingsmühlen, Waldstraße (nahe dem Gut Stedingsmühlen)

Kontakt

Soestetal von Cloppenburg bis Neumühlen
Region: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre
Telefon: (0 44 71) 15-0

powered by webEdition CMS