Nordic Walking Park Dammer Berge

Insgesamt elf Routen mit einer Gesamtlänge von rund 75 Kilometern decken den gesamten Bereich des Erholungsgebietes Dammer Berge, mit der Stadt Damme sowie den Gemeinden Holdorf, Neuenkirchen-Vörden und Steinfeld ab. Dabei sind die Touren in drei Schwierigkeitsgrade, ähnlich wie bei Skipisten, eingeteilt.

Optimale Wegbeschaffenheit und Ausschilderung

Alle Routen verlaufen vorwiegend auf Sand-, Wald- oder Graswegen, nur kurze Teilbereiche sind auf Asphalt, Pflaster- oder Schotterwegen zurückzulegen. Zudem sind alle Routen mit ihrer entsprechenden Nummer und mit einer Richtungsangabe in Form eines Pfeiles ausgeschildert – selbstverständlich durchgängig und lückenlos. Damit ein einfacher Einstieg in die Routen gewährleistet ist, stehen an den meisten vorgesehenen Parkplätzen große Übersichtstafeln.

Weitere Informationen

Unsere Routen sind für jedermann geeignet

Die Routen sind zwischen 3,8 und 11,4 Kilometern lang und können auch anhand verschiedener Verbindungswege miteinander kombiniert werden. Für Einsteiger empfehlen wir die blauen, also die einfachen Strecken, bei denen nur wenige Höhenmeter überwunden werden müssen.

Route 1 „Kattekerroute" mit einer Streckenlänge von 4,6 Kilometern
Route 2 „Strothbäkenroute" mit einer Streckenlänge von 5,1 Kilometern
Route 5 „Bergseeroute" mit einer Streckenlänge von 3,8 Kilometern
Route 10 „Wärmelbäkenroute" mit einer Streckenlänge von 4,3 Kilometern
Route 11 „Heideseeroute" mit einer Streckenlänge von 6,2 Kilometern

Wer es lieber leicht hügelig mag und gerne auch etwas länger läuft, ist mit den mittelschweren Routen bestens beraten. Diese sind rot gekennzeichnet und zwischen 6,3 und 9,2 Kilometern lang.

Route 3 „Räuberroute" mit einer Streckenlänge von 6,3 Kilometern
Route 6 „Waldroute" mit einer Streckenlänge von 8,8 Kilometern
Route 7 „Bexaddetalroute" mit einer Streckenlänge von 6,5 Kilometern
Route 8 „Hünensteinroute" mit einer Streckenlänge von 9,2 Kilometern

Für Profis stehen in dem Erholungsgebiet Dammer Berge 2 schwere, schwarze Routen zur Verfügung. Bei diesen Strecken sind mehrere Höhenmeter zu überwinden, mit einer Länge von 9,2 beziehungsweise 11,4 Kilometern sind dies zugleich die beiden längsten Strecken.

Route 4 „Dersaroute" mit einer Streckenlänge von 11,4 Kilometern
Route 9 „Bergroute" mit einer Streckenlänge von 9,2 Kilometern

powered by webEdition CMS