Kündelberg und Kündelmoor Bösel

Der ungefähr 4 ha große Kündelberg erhebt sich einige Meter über die umgebene Landschaft und ist ein Findlingsfeld, das wahrscheinlich als Kames (runder Abfluss im Gletscher) entstanden ist. Es ist im Landkreis Cloppenburg einmalig und hat wissenschaftliche Bedeutung. Das Kündelmoor im Norden ist ein Hochmoorrest mit Birkenbruch- und Moorbirkenwäldern, kleinen bäuerlichen Torfstichen und Grünlandflächen.

Der Landschaftsbereich ist auch von Cavens/Hohefeld und Riege Wolfstange erreichbar.

Weitere Informationen

Anfahrt:
Kündelberg: Bösel, Overlaher Straße, Koppelweg
Kündelmoor: Bösel, Overlaher Straße, Hahnenbergsweg

Kontakt

Kündelberg und Kündelmoor Bösel
Hahnenbergsweg
26219 Bösel
Region: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre
Telefon: (0 44 71) 15-0

powered by webEdition CMS