© Verbund Oldenburger Münsterland

Emstek - Entspannungsgarten

Mitten in Emstek, dort, wo noch vor 50 Jahren Getreide wuchs und Kühe weideten, befindet sich der Garten von Brigitte und Martin Werner. Zwei mächtige Eichenbäume in Hausnähe sind Zeugen vergangener Zeiten und mittlerweile etwa 100 Jahre alt und von hochkletternden Ramblerrosen umschlungen. Der 1.000 m² große Garten wurde vor etwa 15 Jahren abwechslungsreich angelegt, so dass es sich hier tatsächlich zu Hause urlauben lässt.

Geschnittene Hecken verschiedenster Pflanzenarten umrahmen nicht nur das Grundstück, sondern auch viele Rabatten. Farbiger Blütenschmuck zeigt sich fast über das ganze Jahr, angefangen von den zarten gelben Klecksen der Winterlinge bis zur üppigen Blütenpracht der zahlreichen Pfingstrosen und Hortensien.

Auf der gegenüberliegenden Seite zum Wohnhaus liegt der sogenannte "Spielplatz", ein großzügig ebenfalls von verschiedenen Hecken eingefasster Garten, blühende Dahlienbändern garantieren für Farbenvielfalt bis weit in den Herbst.

Weitere Informationen

  • Barrierefrei
  • Pkw-Parkplätze in 200 m
  • Hunde erlaubt (an der Leine)

Eintritt: 3,- €

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt

Emstek - Entspannungsgarten
Theodor-Hörstmann-Straße 20
49685 Emstek
Region: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre
Telefon: (0 44 73) 21 20

powered by webEdition CMS