Erholungsgebiet Dammer Berge im Oldenburger Münsterland

Die Schweiz des Oldenburger Münsterlandes

© Willi Rolfes / OM

Auf den Spuren des Jakobswegs
Lernen Sie auf einer Pilgerreise durch die Dammer Berge Land und Leute kennen. Ein Teilstück des baltisch-westfälischen Jakobsweges führt auf rund 30 Kilometern von Südlohne bis nach Vörden. Kein Zweifel: Jeder Meter lohnt sich!

Das Erholungsgebiet Dammer Berge ist die hügeligste Region des Oldenburger Münsterlands und wird liebevoll als „Dammer Schweiz" bezeichnet. Mit der entsprechenden Ausdauer lässt sich die Umgebung in einer Berg- und Talfahrt per Rad erkunden. Wasserratten können sich mit Ausflugsseglern und Leihbooten ins bunte Treiben auf dem Dümmer See stürzen oder auf einem Deichspaziergang die Ruhe genießen.

Dammer Berge und Dümmer

Freizeit am Wasser und der Dammer Schweiz

Die Narren sind los

Buntes Treiben zur Winterszeit in Damme

Wer hätte das vermutet - Karneval im hohen Norden? Beim traditionellen Rosenmontagsumzug des Damme Carnevals zieht es regelmäßig Zehntausende von Narren auf die Straßen.

Der Norden ist narrisch