Cappeln-Tenstedt – Tenstedter Bruch

Der Tenstedter Bruch ist ein 470 ha großer Auen- und Bruchwald mit kleinen Gewässern und Wiesen. Der Bruch wird vom Bakumer Bach durchflossen und ist Lebensraum für eine Vielzahl gefährdeter Pflanzen- und Tierarten. Schöne Blühaspekte zeigen Anemonen, Schlüsselblumen und das Scharbockskraut im Frühjahr. Insbesondere die Buschwindröschen bilden einen ausgedehnten Blütenteppich.

Kontakt

Cappeln-Tenstedt – Tenstedter Bruch
Darrenkamp
Cappeln-Tenstedt
Telefon: (0 44 78) 94 84-0
Fax: (0 44 78) 94 84-26
gemeinde.cappeln@cappeln.de
www.cappeln.de

powered by webEdition CMS