Zwischen Moor und Geest

Naturlandschaften voller Überraschungen

© Willi Rolfes

Die Natur des Oldenburger Münsterlandes könnte vielfältiger nicht sein. Weitläufige Geest- und Moorlandschaften wechseln sich ab mit sattgrünen Wiesen und idyllischen Wäldern, durchzogen von Flüssen und Seen. Im Barfußpark Harkebrügge gehen Besucher auf Tuchfühlung mit der Natur und bei einem Spaziergang durch das malerische Markatal können sie einfach mal die Seele baumeln lassen.

Im Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn lernen sie allerhand über die Geschichte der Hochmoore und an Bord des „Seelter Foonkieker" begeben sie sich auf Entdeckungsreise durch das Saterländer Westermoor. Und das ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf die Naturerlebnisse im Oldenburger Münsterland.

powered by webEdition CMS