© Stadt Vechta/Börgerding

Comedy in Vechta

Konrad Stöckel
Konrad Stöckel, der aus dem Fernsehen bekannte quirlige Wissenschafts-Comedian mit der Albert-Einstein-Frisur, kommt mit seinem neuen Programm mit einem krachenden Feuerwerk der verrücktesten Live-Experimente für die ganze Familie ins Metropol-Theater. Sein Thema ist unsere Umwelt. In seiner amüsanten und spektakulären Wissenschaftsshow lüftet Konrad Stöckel so manche Geheimnisse.

 

Herr Schröder - Instagrammatik
Johannes Schröder aka Herr Schröder ist studierter Deutschlehrer und Comedian. Nach 12 Jahren im Schuldienst und so mancher aberwitzigen Situationen ist das eher als humoristischer Akt der Selbstverteidigung zu sehen. Herr Schröder gibt den Zuschauern bei seiner Live-Tour neue Einblicke in die allseits bekannte Schulwelt und zeigt in seinem Comedy-Soloprogramm mit Zynismus und dem einen oder anderen Augenzwinkern, was es heißt, kleine Intelligenzamöben zu unterrichten. Dabei bedient er große und kleine Klischees, zieht den Schulalltag durch den Kakao und bleibt stets ironisch-pointiert bei der Sache. 

 

Dr. Pop mit seinem Solo-Live-Programm "Hitverdächtig"
Dr. Pop startet 2020 und 2021 seine Tour durch Deutschland. Seien auch Sie live bei seiner Musik-Comedy-Stand-up-Show dabei, bei der mit Sicherheit kein Auge trocken bleibt.
Dr. Pop behandelt mit eigenen Musiksamples ebenso wie mit witzigen und spannenden Musikfakten. Hinzu kommt: Der Doktortitel in Popmusik ist echt. Dr. Pop entschied sich für Comedy und beherrscht auch dieses Fachgebiet, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Gekonnt jongliert er mit Musikwissen und Witz und bezieht sein Publikum charmant mit ein. 

 

Kay Ray
Der Kabarettist und Entertainer Kay Ray tritt mit seinem neuen Programm auf und wirkt in diesen hochmoralisch aufgeladenen Zeiten des alternativlosen Politischkorrektseins in seiner schelmischen Unbefangenheit fast wie der Letztere seiner Art. Als Sänger erreicht er jedes Herz, als Clown jedes Zwerchfell und als Provokatuer jeden Kleingeist.

 

Alain Frei - Grenzenlos
Alain Frei verkörpert die neue Generation Schweiz. Als einer der erfolgreichsten Senkrechtstarter der Comedy-Szene paart er Humor mit Selbstironie, bricht mit Gewohnheiten, beleuchtet unser Weltgeschehen und regt dabei zum Nachdenken an. Immer frisch-modern, intelligent-charmant aber wahrlich nicht neutral. 
Der Schweizer Comedian, Kabarettist und Schauspieler zieht mit seinem natürlichem Talent und einer unglaublichen Spielfreude jedes Publikum in seinen Bann. Das Frei-Bühnenprogramm ist herzerfrischend, gewährt Einblicke in das Leben eines Schweizers in Deutschland, analysiert die Generation Facebook und räumt amüsant einige Vorteile aus der Welt. 

 

Bastian Bielendorfer kommt mit "Lustig, aber wahr!"
Nach seinem ersten Soloprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof", mit dem er bundesweit zehntausenden Zuschauern Lachtränen in die Augen trieb, kehrt "Lehrerkind" Bielendorfer nun mit seinem zweiten Programm „Lustig, aber wahr!", das die Schraube des privaten Wahnsinns noch einen Tacken weiterdreht, zurück. Denn wo andere Komiker nur Witze machen, bohrt Bielendorfer tief im eigenen Leben als kinderloser Mopsbesitzer Mitte 30, der das einzige studiert hat, was man in seiner Familie noch mehr braucht als Lehramt: Psychologie.

Leistungen

Termine:
Donnerstag, 11. Februar 2021 um 18.00 Uhr: Konrad Stöckel
Dienstag, 21. September 2021 um 18.00 Uhr: Herr Schröder - Instagrammatik
Samstag, 18. September 2021 um 20.00 Uhr: Dr. Pop - "Hitverdächtig"
Samstag, 30. Oktober 2021 um 20.00 Uhr: Kay Ray
Freitag, 26. November 2021 um 20.00 Uhr: Alain Frei - Grenzenlos
Samstag, 04. Dezember 2021 um 20.00 Uhr: Bastian Bielendorfer - "Lustig, aber wahr!"

Alle bisher verkauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Veranstaltungstickets, die über Reservix verkauft werden, sind auch gegen Barzahlung bei uns in der Tourist-Information erhältlich!

Kontakt

Metropol Theater
Kolpingstraße 27
49377 Vechta
Tel. (0 44 41) 26 21