Cappeln

Bei Rosen und Rössern

Landkreis Cloppenburg
Einwohner 6.821
Fläche 76 km²
Die Gemeinde Cappeln ist vorwiegend landwirtschaftlich strukturiert und weitmaschig besiedelt. 82 Prozent der Gesamtfläche wird landwirtschaftlich genutzt, 11 Prozent sind Wald. Das fast 150 Hektar große Landschaftsschutzgebiet Cappelner Bruch lädt zum Wandern ein, der Bauerngarten des Hofes Averesch zum Bewundern von mehr als 500 Rosensorten. Überregional bekannt ist Cappeln zudem durch die Pferdezucht-Tradition mit der ältesten privaten Hengst-Zuchtstation Europas. bekannt.

Sehenswürdigkeiten
Bauerngarten Hof Averesch, Nordloherstr. 4, 49692 Cappeln
Gestüt Vorwerk, Macrostr. 4, 49692 Cappeln
Pfarrkirche St. Peter und Paul, Große Str. 13, 49692 Cappeln

Info

www.cappeln.de