Naturschutz- und Informationszentrum NIZ Goldenstedt

Das "Naturschutz- und Informationszentrum" NIZ Goldenstedt, auch "Haus im Moor" genannt,  liegt am Rande des Naturraumes Diepholzer Moorniederung und ist ein überregional beliebtes Ausflugsziel für Familien, Gruppen und Schulklassen.

Hier finden Sie jede Menge Informationen rund um das Moor und seine Bewohner und lernen die Geschichte der Menschen kennen, die jahrhundertelang mit dem Moor lebten und mit ihm ihr Geld verdienten.
Erleben können Sie das Moor nicht nur von der schönen Terrasse des NIZ aus, sondern beispielsweise auch auf dem Moorerlebnispfad, im Moortunnel, in dem Sie das Moor aus einer unterirdischen Perspektive entdecken, oder im Moorbioskopion. Ein Erlebnis für alle Sinne ist der Barfußpfad und wer es lieber gemütlich mag, der macht eine rund eineinhalbstündige Fahrt mit der 11 PS starken Moorbahn unter sachkundiger Führung. Im Haus selbst erwartet Sie außerdem eine tolle Ausstellung zum Moor. Oder Sie lassen sich im Café regionstypische Spezialitäten wie die beliebten Buchweizenpfannkuchen oder ein Stück Buchweizentorte schmecken.

Weitere Informationen

Verköstigung im Haus im Moor
barrierefrei
Hunde erlaubt
Gruppenführungen möglich
Kinderangebote

Öffnungszeiten

Moorbahnfahrten:
April - Oktober: Samstag/Sonntag: 15.00 Uhr
Juli und August: täglich 15.00 Uhr und auf Anmeldung
Haus im Moor:
März: Sonntag: 11.00 - 18.00 Uhr
April - Oktober: Samstag: 13.00 - 18.00 Uhr, Sonntag: 11.00 - 18.00 Uhr
November: Sonntag: 13.00 - 17.00 Uhr

Preise

Eintritt kostenlos
Moorbahn Fahrkarte:
6,00 € Erwachsener
3,00 € Kinder bis 16 Jahre

Kontakt

Naturschutz- und Informationszentrum NIZ Goldenstedt
Frau Gesa Wendt
Arkeburger Straße 22
49424 Goldenstedt
Region: Ausflugsregion Nordkreis Vechta
Telefon: (0 44 44) 26 94
Fax: (0 44 44) 95 93 07
haus-im-moor@niz-goldenstedt.de
www.niz-goldenstedt.de