Lebenswelt

Tradition trifft Innovation

Als eines der ältesten Autohäuser in Vechta ist die Aloys Klöker GmbH seit mehr als 60 Jahren am Markt etabliert. Neben einem großen Angebot an Neu- und Gebrauchtfahrzeugen präsentiert das Unternehmen ein umfangreiches Portfolio an klassischen Service- und Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden. Mit einem konsequenten Ausbau des Leistungsspektrums rund um die E-Mobilität werden die Weichen für die Zukunft gestellt.

An zwei Standorten im Westen der Kreisstadt Vechta setzt die Aloys Klöker GmbH mobile Akzente.

In den Anfangsjahren rollten in der von Aloys Klöker 1946 an der Oldenburger Straße in Vechta gegründeten Firma vor allem die legendären „Käfer" und „Bullis" vom Hof. Heute ist das Autohaus, das vor 15 Jahren Teil der STARKE Automobilgruppe wurde, mit zwei Standorten im Westen der Kreisstadt ein imposantes Kompetenzzentrum der Marken VW und Audi. Zahlreiche attraktive Jahreswagen, spritzige Neuwagen und kompetenter Service überzeugen die Kunden aus der Region. „Als traditionsreiches Unternehmen kennen wir unsere Wurzeln. Zuverlässigkeit und Qualität sind für uns die Basis, quasi das Chassis unserer Dienstleistungen. Freundlichkeit und Flexibilität tragen – um in der Bildsprache zu bleiben – als Teile des Interieurs zum Fahrvergnügen bei und mit unserer Zukunftsorientiertheit geben wir richtig Gas", stellt Christian Hallas, Gesamtbetriebsleiter Klöker, fest und gerät beim Blick in den Ausstellungsraum ins Schwärmen: „Wir bieten die komplette Palette der Marken Audi, Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge aus einer Hand. Ob Limousine, Cabrio oder SUV – bei uns findet jeder seinen neuen Traumwagen."

 

Teamchefs der Klöker GmbH: Christian Hallas, Gesamtbetriebsleiter Klöker, Betriebsleiter Audi Marco Varnhorn und VW Betriebsleiter Justin Worthy.

Neu am Start

Als Service Partner der Marke SEAT sowie als Fiat Professionell Partner ist Klöker seit letztem Jahr neu am Start: „Hier überzeugen wir als qualifizierter Partner mit Serviceleistungen wie Inspektionen und Reparaturen", weist der Betriebsleiter Audi, Marco Varnhorn, auf den neuen Unternehmensbereich hin und ergänzt: „Die Fiat Professional Partnerschaft umfasst den Verkauf sowie den Service der Nutzfahrzeugsparte der Fiat-Gruppe. Und auch etliche Fahrer der inzwischen so beliebten Wohnmobile, die auf Fiat-Basis gebaut sind, finden nun einen kompetenten Ansprechpartner in der Region." Eine neue Lagerhalle, in der fast 2.800 Reifensätze fachgerecht eingelagert und montiert werden können, eine (nicht-öffentliche) Waschhalle und eine Schnellladesäule für Elektround Hybridfahrzeuge komplettieren das Rundum-Servicepaket.

VW Partner

Auf knapp 1.000 Quadratmetern stellt das VW Autohaus Klöker in repräsentativen Räumlichkeiten Neu- und Gebrauchtwagen der Marken Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge vor, während auf der Außenanlage eine Vielzahl an VW WeltAuto Modellen und Gebrauchtwagen unterschiedlicher Marken präsentiert werden. Mit fachkundiger und inspirierender Beratung machen 60 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die PS-starke Mobilität auf vier Rädern zum Vergnügen: „Ob im Verkauf oder im Service – die Zufriedenheit unserer Kunden ist das Allerwichtigste, dafür legen wir immer gerne noch einen Gang zu'", betont der VW Betriebsleiter Justin Worthy. Das gilt auch im Werkstattbereich: Hier kümmert sich ein Expertenteam auf fast 1.800 Quadratmetern an 13 Hebebühnen um das Wohl der Fahrzeuge.

Im Bereich der Nutzfahrzeuge stellen sich die Mitarbeiter besonderen Herausforderungen: Je nach Einsatzart der ‚mobilen Arbeitsräume' wird der Laderaum den Aufgaben entsprechend mit niedrigen Ladekanten oder serienmäßiger karosserieseitiger Vorbereitung für Schrankaufbauten angepasst. Diese Flexibilität spricht längst nicht mehr nur Gewerbetreibende an. Auch Privatkunden nutzen die jahrelange Erfahrung und kompetente Beratung für individuellen Fahrspaß mit Hund, Hobbyutensilien oder einer bequemen Schlafmöglichkeit für ein Wochenende in der Natur.

Audi Partner

Zu einer wahren Entdeckungsreise wird der Autokauf beim Audi Partner Klöker. Auf einer Gesamtfläche von circa 2.840 Quadratmetern lädt eine große Auswahl an Audi Neuwagen sowie eine attraktive Produktpalette an jungen Gebrauchten zum Vergleichen und Testen. Der Gebrauchtwagen :plus Partner bietet neben fortschrittlicher, geprüfter Technik zudem Fachkenntnis, eine freundliche und umfassende Beratung, erstklassige und zuverlässige Serviceleistungen sowie Qualitätsarbeit aus der hauseigenen Werkstatt.

Umweltfreundliches Fahrvergnügen mit den PS-starken Elektromobilen von VW und Audi.

Mit E-Mobiltät in die Zukunft

Die Art, wie wir uns in der Stadt oder auf Langstrecken fortbewegen, wie wir Energie nutzen ändert sich. Für ein ständig verbessertes und umweltfreundliches Fahrvergnügen stellt sich das Autohaus Klöker mit den neuesten VW- und Audi-Modellen der Entwicklung. Als perfekte Beispiele für umweltbewusste PS-starke Mobilität offerieren der Audi e-tron und der Volkswagen ID.3 mit ihrer idealen Kombination aus Beschleunigung, Reichweite und Höchstgeschwindigkeit eine zeitgemäße Allianz aus zukunftsweisendem Umweltschutz und nachhaltigem Fahrspaß ohne Kompromisse. Für die neue Ära der Mobilität bieten die Autohäuser zudem ein umfassendes elektromobiles Ökosystem aus Produkten und Dienstleistungen mit intelligenten Lösungen für zu Hause und unterwegs.

Qualität und Vertrauen

Eine große Auswahl an top gepflegten und sofort verfügbaren Jahres- und Gebrauchtwagen vervollständigt die Angebotspallette der beiden Autohäuser. Egal, ob es sich um einen nahezu vollausgestatteten Dienstwagen aus dem Gebrauchtwagen:plus-Angebot von Audi, einen neuwertigen WeltAuto-Jahreswagen von VW oder einen Gebrauchten, der schon etwas in die Jahre gekommen oder ein Fremdfabrikat ist – die angebotenen Fahrzeuge sind stets komplett von hauseigenen Experten durchgecheckt, geprüft, zertifiziert und entsprechen jederzeit dem hohen Qualitätsstandard des Unternehmens.

Probefahrten, Garantieverlängerungen, ein umfangreiches Serviceangebot, Umtauschmöglichkeiten – die begleitenden Leistungen stehen denen der Neuwagen in nichts nach. „Ein Autokauf ist Vertrauenssache. Darum ist kompetente Beratung für uns nicht nur bei der Auswahl des Fahrzeugs, sondern auch bei der Finanzierung wesentliche Maxime unserer Firmenphilosophie. Mit individuellen Finanzierungs- und Leasingkonzepten wird so der Traum vom neuen Auto realisierbar", weist Christian Hallas auf einen weiteren bedeutenden Aufgabenbereich seines Teams hin: „Und für den Fall der Fälle haben wir auch gleich die passenden Versicherungsleistungen für unsere Kunden im Gepäck'".

Starker Service

Auch im Servicebereich überzeugt das Unternehmen mit einem Leistungsspektrum, das keine Wünsche offen lässt. Die Kunden erwartet ein individualisierter Service, der genau zu ihnen, ihrem Auto und der Situation passt. Sämtliche Inspektionsarbeiten und Verschleißreparaturen werden ebenso zügig durchgeführt wie Karosserieinstandsetzungen oder die Reparatur bzw. der Wechsel der Windschutzscheibe. Auch wenn die Klimaanlage bei hoher Außentemperatur nicht für Abkühlung sorgt, die Reifen Luft verlieren oder das Assistenzsystem nicht macht, was es soll, sorgen die Klöker-Spezialisten dafür, dass alles wieder rund läuft. Mit dem zweimal täglich angebotenen Express-Service ist schnelle Hilfe garantiert. Und wenn das Auto einmal länger bleiben muss, sorgt die Mobilitätsgarantie mit kostengünstiger Ersatzmobilität und kostenlosem Hol- und Bringservice für Beweglichkeit. Abgerundet wird das umfangreiche Servicepaket mit einem 24 Stunden Notdienst.

Eine Schnellladesäule für Elektro- und Hybridfahrzeuge komplettiert das Rundum- Servicepaket.

Zubehör & Co.

Erst mit dem individuell angepassten Zubehör wird ein Fahrzeug zu einer persönlichen Komfortzone. Ob Fußmatten zum Schutz des Innenraums, die vielfältigen Gepäckraumlösungen oder Kleiderbügel für die Kopfstützen mit den Original Ersatz- und Zubehörteilen der Marken Audi, Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge bleiben keine Wünsche offen. Selbst lange Fahrtstrecken werden mit modularen Reise- und Komfortsystemen für die Passagiere auf der Rücksitzbank zum Vergnügen. So gehört dann auch die altbekannte Frage der jungen Mitfahrer „Wann sind wir endlich da?" mit der an der Kopfstütze angebrachten Halterung für Tablett und Co. der Vergangenheit an. Kindersitze, Bobbycars und Gadgets wie Tassen, T-Shirts und Modellautos runden die Angebotspalette ab.

Glänzende Perspektiven

Zwei Standorte, rund 100 Mitarbeiter und mehr als 60 Jahre Erfahrung – auch als Arbeitgeber sind die Autohäuser stark unterwegs. Wer nach dem Schulabschluss eine abwechslungsreiche Herausforderung mit glänzenden Perspektiven sucht, ist hier bestens aufgehoben. Nach einer qualifizierten Ausbildung zum Automobilkaufmann oder Kfz-Mechatroniker können junge Frauen wie Männer in ihrer Karriere durchstarten. Auch wer schon Erfahrung in diesen Bereichen mitbringt, neu in der Stadt ist oder Veränderung möchte, ist herzlich willkommen: „Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und begeisterungsfähigen Menschen, die sich mit dem Herzen der Mobilität verschrieben haben. Denn wir wissen: Unsere Erfolge erreichen wir nur gemeinsam mit unseren qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern", stellt Christian Hallas abschließend fest.

In der neu gebauten Lagerhalle werden Reifensätze fachgerecht gelagert.

Alle Artikel auf einen Blick

Argumente 2021