Dienstleister

Kran- und Schwerlastlogistik

Autor*in: MERLE GREISER

Bei Hüffermann erhalten Sie alles aus einer Hand. Der Krandienstleister kann auf eine mehr als einhundertjährige Erfahrung zurückblicken und hat sich von der einstigen Wildeshausen Wagenschmiede bis zum heute geschätzten Experten für Kran- bzw. Schwerlastlogistik und Spezialfahrzeugbau entwickelt. Aktuell führen die Gesellschafter Rolf Hüffermann und Daniel Janssen das Unternehmen.

Mit dem Ruthmann-Steiger kann Hüffermann eine Arbeitshöhe von bis zu 90 Metern anbieten. Der Steiger punktet durch hohe Flexibilität und Beweglichkeit – in diesem Fall bei Sanierungsarbeiten.   

Hüffermann bewegt heute mit mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bundesweit und darüber hinaus seine Güter. Zum modernen Fuhrpark zählen Liebherr-Mobilkrane, Raupenkrane, LKW-Ladekrane sowie natürlich Anhänger- und Minikrane etc. Für die Schwertransportlogistik stehen diverse Speditionsfahrzeuge bereit. Überdies bietet der Krandienstleister auch Höhenzugangstechnik. Als einer der wenigen in Deutschland steht ein Ruthmann-Steiger mit einer Arbeitshöhe von bis zu 90 Metern zur Verfügung. Selbstverständlich sind aber auch Arbeitshöhen von 75 Meter und weniger verfügbar.

Mit dem voll elektrisch betriebenen Sondermontagekran bedient Hüffermann als Pionier vor allem die Automobil- und Flugzeugindustrie. Außerdem gilt der Sondermontagekran als kostengünstige Alternative zu Ausbauschienen bei Roboterwechselkonzepten. Dabei können die Roboter an jedem Standort der Produktion schnell und unkompliziert gewechselt werden. Zudem werden mit dem E-Kran auch Reparaturen und Wechsel anderer Maschinenteile und Werkzeuge vorgenommen, an die bisher nur nach Demontage von Zäunen und Leitungen heranzukommen war.

Schwermontage leicht gemacht

Das Schwerlastkolonne-Team lässt Schweres leicht werden: Egal, ob Maschinen-Einoder Ausbringung, ob Industriemontagen aller Art oder Transporte auf engstem Raum: Hüffermann hat stets die entsprechenden Maschinen und Techniken.

Eine große Herausforderung bei der Arbeit der Schwerlastkolonne stellen neben der Größe und Gewicht der Maschinen (-teile) die oft unzureichenden Arbeits- und Rangiermöglichkeiten dar. Hier ist dann Kreativität und die entsprechende Ausrüstung gefragt. Von der individuellen Beratung und Planung bis zur Umsetzung der millimetergenauen Arbeiten steht das Team der Schwerlastkolonne seinen Kunden zur Seite. Die Einsatzbreite erstreckt sind von der Montage und Demontage schwerster Anlagen, Anlagenteile, Maschinen, Behälter und Reaktoren über den Transport und die Vorbereitung der Endmontage bis hin zur Aufstellung, Befestigung und Ausrichtung von Maschinen und Apparaten. Auch die Durchführung bzw. die Unterstützung bei einer Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen wird angeboten. Bei Arbeiten auf engstem Raum kommt häufig der Hüffermann-Elektrokran für Sondermontagen zum Einsatz. Für Re- und Demontagen werden zudem Stapler, diverse Anschlagmittel, Schwerlastrollen und Maschinenheber verwendet.

Das Kistenstapeln anlässlich von Firmenfeiern, Großveranstaltungen und Events sorgt für Unterhaltung, Spaß und Nervenkitzel.    

Wir transportieren europaweit

Schwertransporte erledigt Hüffermann bundes- und europaweit. Mit einem vielseitig einsetzbaren Logistik-Fuhrpark vom LKW-Ladekran mit Tiefbettanhänger über 2-Achs-Tiefbetten bis hin zum 8- Achs-Semi-Tieflader können diverse Branchen bedient werden. Hüffermann führt Container- und Bootstransporte durch, transportiert beispielsweise für die Maschinenbranche und den Agrarsektor und beliefert Großveranstaltungen mit Equipment. Hier greift der Schwerlastlogistiker auf mobile Fahrwege sowie Bodenschutzmatten aus eigenem Bestand zurück. Auch in der Baubranche ist Hüffermann bundesweit unterwegs, zieht die Turmdrehkrane und unterstützt beim Aufbau derer. Auch private Auftraggeber zählen zu den Kunden für Überführungen und Transporte. Der Schwerlastlogistik-Bereich unterstützt natürlich auch das übrige Krangeschäft und die Arbeiten der Schwerlastkolonne von Hüffermann. Zum Team der Schwertransporte zählt auch der eigene Genehmigungsservice; damit sind schnelle, sichere und reibungslose Abläufe garantiert.

Wir bieten Sicherheit

Sicherheitsanforderungen werden beim SCCp-zertifizierten Krandienstleister groß geschrieben. Der Bereich Hüffermann-Verkehrstechnik beispielsweise unterstützt bei Baustellenabsicherungen aller Art, Kraneinsätzen, Schwertransporten sowie (Groß-) Veranstaltungen. Von der Abteilung Verkehrstechnik werden Streckenkontrollen und Verkehrszeichenpläne, verkehrsregelnde Maßnahmen sowie die De- und Remontagen von Verkehrseinrichtungen aller Art angeboten. Auch mobile Ampelanlagen stehen zur Verfügung und können vielseitig bei der Baustellen- und Verkehrssicherung zum Einsatz kommen.

Hüffermann überführt eine historische Lokomotive mit dem 2-Achs-Tiefbett von Bruchhausen-Vilsen in ein Museum im Harzer Selketal.   

Spaß, Sport und gute Aussicht

Der Hüffermann Krandienst bietet Kran- und Schwerlastlogistik neuerdings nun auch im Kleinformat. Im Onlineshop auf huefferman.com/shop können Sammler und Liebhaber Modelle im Original-Hüffermann-Design in den Maßstäben 1:87 und 1:50 erwerben. Auch für eher sportliche, mutige und höhenangstfreie Zeitgenossen hat Hüffermann das Richtige: Bei Hochzeiten, Firmenanlässen oder anderen Freizeit- und Musikevents kann ein Kran zum Kistenstapeln oder eine Fahrt in der Aussichtsgondel gebucht werden; das garantiert besondere Erinnerungen bei allen Besuchern!

Was wir sonst noch können

Lastverteilplatten mit Gewichtsvorteil bietet Hüffermann nun auch zum Verkauf. Für die eigene Verwendung werden dabei zunächst gewichtsoptimierte Kranabstützplatten konstruiert und gefertigt. Die Bodenplatten für Teleskop- und Gittermastkrane dienen als Zubehör für die Kran- und Schwerlastlogistik und bieten eine bis zu 20-prozentige Gewichtseinsparung.

Mobile Fahrstraßen? Mit Hüffermann sind sie immer auf dem richtigen Weg! Als Zubehör für reibungslose Abläufe im Alltag bietet der Kranlogistiker auch mobile Zuwegungen. Die Baustraßen und Bodenschutzmatten finden in vielen Bereichen auch außerhalb eines Kraneinsatzes Anwendung. Anlässlich von Messen, Stand- und Lagerflächen oder Events aller Art sind die mobilen Platten unentbehrlich geworden. Sowohl innen als auch außen können Ausstellflächen, Zuwegungen oder Parkflächen gelegt werden. Zudem dienen sie dem Schutz spezieller Böden und Untergründe aktuell auch in Windparks.

Der Liebherr Raupenkran LR 1750/2 wird vor allem bei Montagen und Instand‑ setzungsarbeiten moderner Windkraftanlagen genutzt. Mit ihm können Leistungen der 1.000 Tonnenklasse erreicht werden.   

Wer sonst noch dazugehört

Neben dem klassischen Krandienst gehören noch vier weitere Player zur Hüffermann-Gruppe. Die »velsycon GmbH« aus Wildeshausen etwa ist Premium-Hersteller für Silosteller und Silo- Wechselsysteme. Sie bietet Wechselsilos für Haken-, Taschen- und Combi-Wechselsysteme an.

Der Frankfurter »Autodienst West« ist Experte für Kranarbeiten und Ladekrane in Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden, Mainz und dem Rhein-Main Gebiet. Auch für Schwertransporte, Industriemontagen und die Vermietung von Arbeitsbühnen ist ADW der richtige Ansprechpartner.

Der »Next Generation Personalservice« in Wildeshausen fokussiert sich auf die Vermittlung von hochqualifiziertem Personal im Bereich der Kran- und Schwerlastlogistik und anderen Bereichen. Der Zeitarbeit-Dienstleister legt höchsten Wert darauf, dass Job und Mitarbeiter zusammen passen und ist Ansprechpartner für Unternehmen, Berufseinsteiger und Fachkräfte. Auch Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen on the job stehen im Angebot.

Das »Hüffermann-Transportsysteme«-Vertriebsbüro Wildeshausen ist ein hochspezialisierter Hersteller von Lkw-Anhängern für Wechselbehälter und Abrollcontainer, Lkw- und Sonderaufbauten sowie von Ladungssicherungssystemen. Im Fokus steht bei Hüffermann-Transportsysteme mit Hauptsitz in Neustadt/Dosse die Anhängerfertigung und Montage von Nutzfahrzeugaufbauten.

Alle Artikel auf einem Blick

Argumente 2020