Christian Dürr besuchte PK Design in Cappeln

Veröffentlicht: 20. Juni 2018

Cappeln/Holdorf. Christian Dürr, stellvertretender Fraktionsvorsitzender im deutschen Bundestag der FDP war begeistert vom Knowhow, den Ideen und Lösungen die im Showroom der PK in Cappeln zu erleben sind.

Die FDP Delegation Willy Schnieders und Peter Friedhoff kamen in Begleitung von MdB Herrn Christian Dürr nach Cappeln, um sich ein persönliches Bild der innovativen Lösungen in den Räumlichkeiten der PK zu machen. "Der Ruf, das Ideen-Umsetzung, fertige ProblemLösungen und ein wahnsinniges Knowhow in der Welt der Digitalisierung der Peter Kenkel GmbH vorauseilt, war mir bekannt. Das wir das hautnah heute erleben, erfahren und anfassen konnten, bestätigt diesen Ruf des Unternehmens eindrucksvoll", so Christian Dürr begeistert. „Vor allem die Lösungen rund um das Thema digitales schwarzen Brett für Unternehmen ist ein Meilenstein für jede Unternehmens Entwicklung, gerade in Hinblick auf den Fachkräftemangel.“

Peter Kenkel führte die Besucher gemeinsam mit seiner Frau Jennifer und dem PK-Vertriebsleiter Herr Ulrich Berns durch die Welt der PK Lösungen, verschiedenen Kommunikationsmöbeln und innovativen Entwicklungen im Zeitalter der Digitalisierung. „Uns liegt das Sensibilisieren der digitalen Möglichkeiten am Herzen und jeder Interessierte ist bei uns herzlich Willkommen. Das dieses Angebot so zahlreich angenommen wird, zeigt das wachsende Interesse an diesen Möglichkeiten“, so Jennifer Kenkel.