Glückliche Gewinner bei Derby Cycle in Cloppenburg

Veröffentlicht: 07. Dezember 2017

Cloppenburg. Mit den besten Wünschen für eine allzeit gute Fahrt konnten die Gewinner ihre neuen Fahrräder aus den Händen des Derby Cycle Prokuristen Markus Ratermann (links) sowie Präsidenten des Oldenburger Münsterlandes Johann Wimberg (Mitte) sowie Astrid Dahmen (rechts) in Empfang nehmen.

Die Derby Cycle Werke stiften seit dem Jahr 2003 zum Familientag des Oldenburger Münsterlandes drei Kinderfahrräder für die große Verlosung. Mit den Marken Focus, Kalkhoff, Raleigh, Univega und Rixe ist Derby Cycle einer der führenden Hersteller Europas. Bei E-Bikes und Pedelecs ist Derby Cycle in Deutschland markt- und innovationsführend. Landrat Johann Wimberg zeigte sich dabei begeistert. Er sei stolz, ein solch großartiges Unternehmen wie Derby Cycle im Oldenburger Münsterland zu haben und bedankte sich dabei für die jahrelange, sehr gute Zusammenarbeit.

Bestens gelaunte Kinder, engagierte Vereine, großzügige Sponsoren und kostenfreie Action – das ist seit 19 Jahren das Erfolgsrezept des Familientages im Oldenburger Münsterland. Gewürzt mit einer großen Verlosungsaktion erfreut sich das Event, das seit 1998 zur Feier des Weltkindertages veranstaltet wird, bei Familien weit über die Region hinaus großer Beliebtheit. Gemeinsam mit dem Eisenfest konnten Kinder dieses Jahr am 17. September bei zahlreichen Mitmachaktionen nach Herzenslust spielen, toben und ihre Fähigkeiten ausprobieren.

Im nächsten Jahr findet der OM-Familientag übrigens am 2. September 2018 im Saterland statt!