Günstiger Rummelspaß für Schüler und Kindergartenkinder

Herbstmarktmarkt startet am Freitag mit Preisrabatten

Veröffentlicht: 04. Oktober 2017

Lohne. Ab Freitag (6. Oktober) ist Herbstmarkt in der Lohner Innenstadt. Um 14 Uhr öffnen die Imbiss- und Losbuden, Musikexpress, Autoscooter und alle anderen Fahrgeschäfte auf dem Raiffeisenplatz. Für die jungen Besucher heißt es dann: Das volle Vergnügen zu günstigen Preisen. Denn im Vorfeld des Marktes erhalten die Lohner Grundschüler sowie die Kindergartenkinder den Bummelpass der Schausteller. Damit erwartet sie am Eröffnungstag an allen Ständen auf dem Raiffeisenplatz Vergünstigungen.
Der offizielle Start samt Freibier-Ausschank findet um 18 Uhr auf dem Raiffeisenplatz statt. Vereine, Firmen, Nachbarschaften oder sonstige Freundeskreise sind dazu herzlich eingeladen. Die Stadt Lohne spendiert 100 Liter Freibier. Die Lohner Stadtkapelle sorgt für den musikalischen Rahmen.

Verkehrsinformation:  Für die Marktzeit müssen die Verkehrsteilnehmer in der Lohner Innenstadt kleinere Umwege in Kauf nehmen. So sind von Freitagmorgen (6. Oktober) ab zirka 8.30 Uhr bis Sonntagabend (8. Oktober) der Neue Markt samt Kreuzungsbereich an der Keetstraße gesperrt. Gleiches gilt für die Peterstraße und die Küstermeyerstraße zwischen Keetstraße und der Einmündung Raiffeisenstraße.
Für den Flohmarkt am Samstagmorgen (7. Oktober) stehen der Pierre-Braun-Platz und der Meyerhof nicht als Parkflächen zur Verfügung. Ausweichmöglichkeiten gibt es an der Vogtstraße, da der Platz zwischen Marktplatz und Vogtstraße für den Herbstmarkt nicht benötigt wird.

Mehr Informationen auf der Internetseite der Stadt Lohne.

Foto:  Christian Tombrägel, Stadt Lohne