Das Oldenburger Münsterland ist ideal für Reisemobilisten. Ungebundener als mit dem Reisemobil kann man die Vielseitigkeit dieser Region mit ihren fünf Erholungsgebieten kaum entdecken. Denn von Barßel an der Deutschen Fehnroute über die Thülsfelder Talsperre bis Damme am Dümmer See und von Goldenstedt im Nordkreis Vechta bis Löningen im Hasetal erwartet Sie eine erlebnisreiche Begegnung mit der geselligen Lebensart auf dem Land. Eine Tour durch das Oldenburger Münsterland führt Sie zu romantischen Plätzen der Entspannung ebenso wie zu den Schauplätzen des kulturellen Lebens und der aktiven Erholung.

Erleben Sie Seefahrerromantik im Binnenland, lassen Sie die Seele baumeln, machen Sie einen Stopp an der Thülsfelder Talsperre und erleben Sie diesen malerischen See mit den schärenartigen Buchten bei einem Spaziergang. Wagen Sie einen Blick in die Vergangenheit und besuchen Sie auf Ihrer Fahrt eines unserer zahlreichen Museen. Entdecken Sie die Faszination von Moor und Geest und fahren Sie über Berg und Tal zum Dümmer See, dem zweitgrößten Binnensee Niedersachsens. Die vielen Stellplätze entlang Ihrer Route sind ideale Ausgangspunkte für Radwanderungen, Paddel- und Wandertouren, für Nordic Walking sowie für Veranstaltungsbesuche.

Genießen Sie das facettenreiche Natur- und Kulturerlebnis der Region. Damit Sie sich Ihre persönliche Route zusammenstellen können, bieten wir Ihnen in unserer Stellplatzbroschüre ca. 20 ausgewählte Stellplätze in attraktiver Lage an. Hinzu kommen weitere Übernachtungsplätze entlang der Ferienstraße Boxenstopp-Route. Ob am Hafen, direkt am Deich, im Moor oder direkt in der City – viele unserer Stellplätze sind außergewöhnlich. Entdecken Sie sie am besten selbst!