Das Oldenburger Münsterland ist durch die Autobahn A 1, die sich durch das Erholungsgebiet Dammer Berge und den Nordkreis Vechta streckt, gut mit den Metropolen Rhein-Ruhr und Hamburg verbunden. Über die zahlreichen Bundesstraßen kann man die weiteren Erholungsgebiete problemlos erreichen. So führt die B68 sowie die B213 durch das Erholungsgebiet Hasetal bis nördlich in das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre. Von dort aus führt die B72 in das Erholungsgebiet Barßel-Saterland, das aber auch über die A28 bei Anreise aus dem Norden schnell zu erreichen ist.

Anreise

mit dem Auto www.map24.de
mit der Bahn www.bahn.de
mit dem Flugzeug (Bremen) www.airport-bremen.de
mit dem Flugzeug (Münster-Osnabrück) www.flughafen-fmo.de


Mobil in der Region unterwegs

mit der NordWestBahn www.nordwestbahn.de
mit dem Weser-Ems-Bus www.weser-ems-bus.de