Familienfreundlicher Urlaub im Oldenburger Münsterland

Eine kurze Anreise, freie Unterkünfte auch für den kleinen Geldbeutel und vor allem eine Vielzahl von kinderfreundlichen Angeboten – zu Beginn der Sommerferien wirbt das Oldenburger Münsterland verstärkt um Familien. Oft sind es gerade die kleinen Dinge, die Kinder glücklich machen, ob Bauernhof mit Spielscheune, Erdbeereis im Hofcafé oder Badesee um die Ecke. Und das Oldenburger Münsterland bietet sehr viele kleine Dinge. Kein Wunder, denn es ist die kinderreichste Region Deutschlands. Spielende Kinder gehören hier ganz selbstverständlich zum Alltag. Auch Kurzentschlossene und Kurzurlauber finden unter www.oldenburger-muensterland.de sicher ein passendes Angebot.

Allein die Liste der familiengerechten Betriebe füllt Seiten. Nicht wenige tragen das Gütesiegel „KinderFerienLand Niedersachsen“, wurden also im Rahmen einer Qualitätsinitiative des Landes als „besonders kinderfreundlich“ zertifiziert. Dazu zählen so bekannte wie das Museumsdorf Cloppenburg, das mit zahlreichen museumspädagogischen Angeboten und Mitmach-Aktionen aufwartet, aber auch das Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn oder das Industriemuseum Lohne, die ihren großen und kleinen Besuchern die abwechslungsreiche Natur und Kultur der Region ebenfalls näherbringen.
Der sportliche Nachwuchs kann das Oldenburger Münsterland mit dem Rad oder dem Kanu erkunden. Bei „Paddel und Pedal“ lässt sich sogar beides kombinieren. Erst paddelt man auf der Soeste oder der Sagter Ems kräfteschonend stromabwärts, dann fährt man mit dem Fahrrad wieder zurück. Etwas gemächlicher geht es beim Tretbootfahren auf dem Dümmer zu. Und geradezu sinnlich im Barfußpark in Harkebrügge, einem der größten in Norddeutschland. Hier ist der Gang über Glas die vermutlich größte Mutprobe.
Für Kinder das Sommervergnügen schlechthin ist und bleibt der Sprung ins kühle Nass. Ob Thülsfelder Talsperre oder Dwergter Badesee, Naturbad Vörden oder Waldbad Lohne – im Grunde können kleine Wasserratten im Oldenburger Münsterland jeden Tag eine andere Bademöglichkeit erkunden.